Offene Impfaktion ohne Terminvergabe am 21. und 22. Januar in Eutin

Die Stadt Eutin lädt zur offenen Impfaktion ein. Am Freitag, 21. Januar, von 14 bis 17.30 Uhr und am Sonnabend, 22. Januar, von 9 bis 17.30 Uhr findet in der Gustav-Peters-Schule in der Blauen Lehmkuhle eine offene Impfaktion der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) ohne Terminvergabe statt.

Immunisierung für Erwachsene, Kinder und Jugendliche

Am Freitag, 21. Januar, können sich Erwachsene und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr ohne Anmeldung oder Termin impfen lassen. Darüber hinaus sind am Sonnabend, 22. Januar, auch Impfungen für Familien möglich. Es können Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab dem 5. Lebensjahr geimpft werden.

Bitte den Impfausweis nicht vergessen!

Die Stadtverwaltung bittet darum, unbedingt den Impfausweis mitzubringen. Die notwendigen Unterlagen und weitere Informationen finden Interessierte onlineauf www.impfen-sh.de. Aber die erforderlichen Unterlagen werden bei Bedarf auch vor Ort ausgestellt. Es wird mit den Impfstoffen von Moderna und BioNTech geimpft.

Pressemitteilung Stadt Eutin

Impfen

(Symbolfoto oben: Archiv/hfr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.