„Dünenmeile On Ice“ in Scharbeutz : Eisvergnügen noch bis zum 13. Februar

Eisbahn

Angesichts der ungünstigen Umstände in der Pandemie zeigt sich die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) mit dem Zuspruch für das alljährliche Eisvergnügen „Dünenmeile On Ice“ im Scharbeutzer Kurpark zufrieden. Weder bei den Eisläufern noch im gastronomischen Bereich habe es Rückgänge gegeben, verrieten die Veranstalter im Gespräch mit den Lübecker Nachrichten. Die überdachte Eisbahn ist noch bis zum 13. Februar geöffnet.

Eisstockschießen als After-Work-Event

Zahlreiche Leckereien, warme und kalte Getränke und eine große Prise Gemütlichkeit gibt es neben dem Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen zu entdecken. Dank der Überdachung können die großen und kleinen Eisläufer bei jedem Wetter auf Kufen ihre Bahnen ziehen. Schlittschuhe und die beliebten Pinguine als Lernhilfe für die Kleinen können vor Ort ausgeliehen werden. Darüber hinaus steht auch das Eisstockschießen als After-Work-Event weiter auf dem Programm. Termine sind buchbar unter Telefon 0177 3412717 oder per Mail an info@duenenmeile.de.

Auf der Eisbahn und vor den Buden gilt die 2G-Regel

Geöffnet ist montags bis freitags von 13 bis 18 Uhr sowie für Gruppen nach Anmeldung von 8 bis 13 Uhr. Sonnabend und sonntags kann von 10 bis 18 Uhr Schlittschuh gelaufen werden. Das Eisstockschießen ist ab 18.30 Uhr möglich. Auf der Eisbahn wie auch draußen vor den Buden gilt die 2G-Regel. Weitere Infos online auf www.duenenmeile-on-ice.de.

Volker Graap

Eiskaltes Vergnügen: Renee Rheindorf und Tochter Lea Nika haben Spaß auf dem Eis in Scharbeutz. (Foto: Lutz Roessler)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.