Rathaus in Timmendorfer Strand schließt wegen Corona

Rathaus Timmendorfer Strand schließt

Das Rathaus in Timmendorfer Strand schließt für den Publikumsverkehr. Die Gemeinde will damit der Ausbreitung des Corona-Virus innerhalb der Verwaltung vorbeugen.

Gemeinde Timmendorfer Strand schirmt sich ab gegen Corona

Wer etwas von der Gemeinde Timmendorfer Strand will, kann sein Anliegen erst einmal nur noch per Telefon, Brief oder E-Mail kundtun. Denn die Gemeindeverwaltung schirmt sich ab gegen das Corona-Virus. Das Rathaus in Timmendorfer Strand ist deshalb erst einmal geschlossen. „Dadurch erhofft sich die Verwaltung, den Dienstbetrieb möglichst lange ohne größere Probleme aufrechterhalten zu können“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zugang zum Rathaus unter 3G-Auflagen

Nur Termine für „zwingend notwendige persönliche Vorsprachen“ werden noch vergeben – und zwar ausschließlich von den Mitarbeitern der Verwaltung. Der Zugang zum Rathaus der Gemeinde ist dann aber auch nur unter 3G-Auflagen möglich. Die Gemeindeverwaltung Timmendorfer Strand ist erreichbar unter Telefon 04503 / 807-0 oder per E-Mail: info@timmendorfer-strand.org.

Teile diesen Beitrag!

Eine Antwort auf „Rathaus in Timmendorfer Strand schließt wegen Corona“

  1. Thomas sagt:

    Völlig unverhältnismäßige Panikmache. Omikron ist durchweg durch milde Verläufe gekennzeichnet. Wovor haben die Angst? Vor Schnupfen, Appetitlosigkeit oder etwas Kopfschmerz?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.