Lübeck-Innenstadt: Diebstahl einer Baustellenampel

Die Verkehrskontrollen in Eutin führten zu zwei Strafanzeigen und einer Vielzahl von Anzeigen im Bereich der Ordnungswidrigkeiten.

Baustellenampel entwendet – Polizei sucht Zeugen

Am frühen Donnerstagmorgen, 23. Dezember wurde bekannt, dass eine der mobilen Lichtzeichenanlagen der Baustelle an der Rehderbrücke entwendet wurde. Die Baustellenampel war aus Richtung Krähenstraße kommend vor der Brücke aufgestellt und sollte den stadtauswärts fahrenden Verkehr regeln.

Beamte des 1. Polizeireviers haben die Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls aufgenommen und suchen in diesem Zusammenhang Zeugen, denen in der Nacht zum 23. Dezember verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Aufgrund der Größe und Beschaffenheit der Ampel wird davon ausgegangen, dass diese mit einem Fahrzeug abtransportiert worden ist.

Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 0451-1316145 oder per E-Mail an ED.Luebeck.PRev01@polizei.landsh.de entgegengenommen.

Foto: Pixabay

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.