Festliches Weihnachtskonzert am Sonntag in Gleschendorfer Feldsteinkirche

Sopran

Die evangelische Kirchengemeinde Gleschendorf lädt am zweiten Weihnachtsfeiertag zum Weihnachtskonzert ein. Es findet am Sonntag, 26. Dezember, um 17 Uhr in der Gleschendorfer Feldsteinkirche statt. Die Lübecker Künstler Susanna Proskura (Sopran) und Raphaël De Vos (Bass) gestalten mit einem Streicherensemble ein abwechslungsreiches, festliches Weihnachtskonzert.

Das Kirchenkonzert hat über 30 Jahre Tradition

Für das Publikum gelten die 2G-Regeln und eine Maskenpflicht. Entsprechende Nachweise und der Personalausweis sind am Eingang zur Kontrolle bereit zu halten. Im vergangenen Jahr musste das seit über 30 Jahren stattfindende Konzert am zweiten Weihnachtsfeiertag wegen der Pandemie erstmals ausfallen. Nun hoffen die Veranstalter, in der geschmückten Gleschendorfer Kirche wieder Weihnachtsstimmung verbreiten zu können.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine angemessene Spende gebeten. Einlass zum Konzert ist ab 16.30 Uhr. Mögliche kurzfristige Änderungen werden im Internet auf   www.kirchenmusik-gleschendorf.de bekannt gegeben.

Pressemitteilung der Kirchengemeinde

Die Sopranistin Susanna Proskura singt am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Gleschendorfer Feldsteinkirche. ( Foto: hfr)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.