#Arrested-Schlagzeugerin Hannah Selk ausgezeichnet

Schlagzeugerin Hannah Selk von der Lübecker Band #Arrested wurde beim Local Heroes Bandcontest 2021 zur besten Instrumentalistin Deutschlands 2021 gekürt.

Beim Local Heroes Bandcontest ging die Lübecker Band ansonsten leer aus

Das Bundesfinale des Local Heroes Bandcontest 2021 ist am Montag als Stream und in ausgewählten Kinos übertragen worden. Zehn Newcomer-Acts aus zehn Bundesländern präsentierten sich bei Deutschlands größtem Non-Profit-Newcomer-Musikpreis. Für Schleswig-Holstein war die Lübecker Band #Arrested dabei. Schlagzeugerin Hannah Selk wurde zur besten Instrumentalistin Deutschlands 2021 gekürt.

„Die „Frontfrau am Schlagzeug“ stach mit ungewöhnlichen Ideen, einem ruhigen Spiel und einer mitreißenden Ausstrahlung heraus. Für ihre bemerkenswerte Spielweise und ihre ausgeprägte Rhythmik wurde Hannah Selk mit einem Gutschein vom Musikhaus Thomann belohnt“, heißt es dazu von den Organisatoren des Contest. Gordon Krei von der RockPop Schule aus Lübeck, der die Band #Arrested betreut, erklärte: „Auffällig war, dass bei den zehn teilnehmenden Acts mit knapp 40 Musikern und Musikerinnen leider nur vier weibliche Künstlerinnen vertreten waren. Davon spielen alleine drei bei #Arrested.“

Contest war mit viel Talent gesegnet

Als Sieger aus dem Contest ging die Mainzer Band Sinu hervor und damit siegte wie schon 2020 Rheinland-Pfalz. Neben dem Preis an Sinu für die beste Newcomer-Band gab es Auszeichnungen in den Kategorien Bester Instrumentalist, Beste Live-Performance (Reiche Söhne aus Sachsen-Anhalt), Bester Pop-Song (OS aus Niedersachsen) und Bester Vocalist. Letztere vergab die Jury dieses Jahr erstmals doppelt an Sinan Köylü, Sänger von Sinu (Rheinland-Pfalz) und Kristian „Stojanov“ Schulze, Sänger von Stojanov & The Syndicate (Sachsen).

Der Publikumspreis ging in diesem Jahr nach Sachsen an Stojanov & The Syndicate.
Die Musikfans konnten während der Ausstrahlung in den Kinos und online darüber abstimmen. Ende des Jahres wird das Bundesfinale auf YouTube und auf mehreren Offenen Kanälen im deutschen Fernsehen zu sehen sein, sodass sich auch jene Musikfans von der Qualität deutscher Newcomer-Acts überzeugen können, die nicht bei der Premiere dabei sein konnten.

Schlagzeugerin Hannah Selk von der Lübecker Band #Arrested wurde beim Local Heroes Bandcontest 2021 zur besten Instrumentalistin Deutschlands 2021 gekürt. Foto: Julia Schwendner

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.