Lübeck St. Gertrud: Kinderfahrräder aufgefunden

Am vergangenen Donnerstag, 9. Dezember, wurden bei der Polizeistation Eichholz zwei Kinderfahrräder abgegeben.

Wem gehören diese Fahrräder?

Am vergangenen Donnerstag, 9. Dezember, wurden bei der Polizeistation Eichholz zwei Kinderfahrräder abgegeben. Diese wurden am Teich in der Seerosenstraße durch eine Passantin gefunden. Weder das gelb-orangefarbene Fahrrad mit der Aufschrift „Bibi“ noch das silberne Fahrrad „Maniac Rand“ waren angeschlossen.

Da der Polizeistation Eichholz weder eine Diebstahlsanzeige vorliegt noch anderweitige Hinweise zur Eigentümerin oder zum Eigentümer erlangt werden konnten, wurden die Fahrräder sichergestellt. Auskünfte zu den rechtmäßigen Besitzern werden unter der Telefonnummer 0451-92993930 oder per E-Mail unter Eichholz.Pst@polizei.landsh.de entgegengenommen.

gelb-orangefarbenes Kinderfahrrad „Bibi“
Bild: ©Polizei

 

Pressemitteilung Polizei

Fotos: Polizei

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.