Lübeck: Offene Impfaktion in der Agentur für Arbeit

Lübeck Impfaktion Agentur Arbeit

Neben Impfmöglichkeiten bei Ärztinnen und Ärzten in ihren Praxen bietet das Land Schleswig-Holstein auch offene Impfaktionen an. Bis Freitag, 10. Dezember, ist das mobile Impf-Team SH in den Räumen der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1, vor Ort, um gegen das Corona-Virus zu impfen.

Impfaktion in Lübeck ist gut angelaufen

„Die Impfaktion ist gut angelaufen. Insbesondere in den Nachmittagszeiten gibt es weniger Wartezeiten. Da es einige Unsicherheiten zu den Bedingungen und Uhrzeiten gab, möchten wir ein paar Hinweise dazu geben. Nutzen Sie diese unkomplizierte Möglichkeit, sich und andere zu schützen“, empfiehlt Markus Dusch, Chef der Agentur für Arbeit Lübeck.

Erst-, Zweit- und Drittimpfungen

Das Angebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger. Es werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen mit mRNA-Impfstoffen angeboten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Zu der Impfaktion muss ein gültiger Personalausweis und wenn möglich das Impfbuch vorlegt werden. Um den Ablauf zu beschleunigen, sollten Impfwillige die ausgefüllte Einwilligungserklärung inklusive Anamnese- und Aufklärungsbogen ausgefüllt mitbringen. Die Unterlagen können auf der Seite des Landes unter www.impfen-sh.de sowie der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein unter dem Link https://www.kvsh.de/corona/covid-impfungen heruntergeladen und ausgedruckt werden. Dort finden sich auch Antworten auf die häufigsten Fragen zur Corona-Impfung.

Die genauen Zeiten der Impfungen

Die Impfung findet in der Arbeitsagentur bis 10. Dezember zu folgenden Zeiten statt:

Dienstag, 7. Dezember, bis 16 Uhr
Mittwoch, 8. Dezember, und Donnerstag, 9. Dezember, 8.30 bi 16 Uhr
Freitag, 10. Dezember, von 9.30 bis 12 Uhr.

Pressemitteilung

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.