„Gläsernen Geschenkbox“ für bedürftige Kinder im Citti-Park

Der Ladies Circle 7 und Round Table 29 Lübeck sammeln auch in diesem Jahr wieder Geschenke für bedürftige Kinder in und um Lübeck.

Lübecker Serviceclubs sammeln mit der „Gläsernen Geschenkbox“ im Citti-Park

c, die ansonsten zu Weihnachten eventuell kein oder nur sehr wenige Geschenke bekommen. Bis zum 18. Dezember können die Kunden im CittiPark Lübeck ein Geschenk in die „Gläserne Geschenkbox“ legen.

Mit der Geschenkbox konnten die Ehrenamtler in den letzten zwei Jahren schon über 700 Geschenke für Kinder in und um Lübeck sammeln. Zuletzt führte der Round Table 29 Lübeck die Aktion in Kooperation mit dem Citti-Park noch allein durch. In diesem Jahr beteiligen sich erstmals auch die Ladies vom Ladies‘ Circle 7 an der tollen Aktion. Die Geschenkbox steht auch in diesem Jahr an allen Adventswochenenden im Citti-Park und die Kunden können bis zum 18. Dezember Geschenke für die Kinder abgeben.

Geschenke für bedürftige Kinder in der Region

Die Geschenke sollten im besten Fall schon verpackt sein und der Spendengeber sollte das Geschlecht und eine Altersgruppe auf dem Geschenk vermerkten. So können die Geschenke den richtigen Kindern zugeordnet werden. Aus hygienischen Gründen können keine Kuscheltiere und Kleidung angenommen werden. Die Geschenke können vor Ort gekauft werden oder gebrauchte sehr gut erhaltene Spielzeuge von zuhause sein. „Wir freuen uns auf viele tolle Geschenke der Kunden des Citti-Parks und hoffen mit der Hilfe von möglichst vielen Leuten in unserer Region, einige Kinderaugen zum Strahlen zu bringen“. So Niko Raap vom Round Table 29.

In diesem Jahr werden sechs Einrichtungen von den Serviceclubs unterstützt. So werden die Geschenke an den Kinder auf Schmetterlingsflügel e.v. in Pansdorf, die Tafel in Bad Schwartau, sowie dem Agape Haus, der katholischen Pfarrei für das Flüchtlingscafé, die Gemeindediakonie und dem autonomen Frauenhaus in Lübeck übergeben. “Wir freuen uns in diesem Jahr erstmals bei der Aktion zu unterstützen und unserem Herzenzprojekt, dem autonomen Frauenhaus in Lübeck, einige Geschenke machen zu können, so Maria Wrogemann vom Ladies Circle 7 Lübeck.

Die Ehrenamtler freuen sich auf zahlreiche Geschenke bis zum 18. Dezember Die Spendenübergabe wird am 20. Dezember im CittiPark erfolgen.

Bild von links nach rechts: Annika und André von der Gemeindediakonie, Maria und Marie vom
Ladies Circle 7. Foto: hfr

 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.