Kiwanis Club Ostholstein lädt ein: Die „Weihnacht im Schloss“ ist zurück!

Kiwanis

Musik und Gesang, Essen und Trinken, Kunst und Handwerk. All das bietet die „Weihnacht im Schloss“. Am Sonnabend, 4. Dezember, von 13 bis 20 Uhr und Sonntag, 5. Dezember, von 12 bis 18 Uhr stellt der Kiwanis Club Ostholstein wieder seinen traditionellen Weihnachtsmarkt im Schloss Eutin auf die Beine.

Von Dekoartikel aus Holz bis hin zu Wohnaccessoires

Nach dem Lockdown im Vorjahr konnte das bewährte Organisationsteam des Serviceclubs wieder über zwei Dutzend Kunsthandwerker und weitere Aussteller für eine Teilnahme gewinnen. „Innerhalb kürzester Zeit waren alle Standplätze weg“, berichtet Mitorganisator Uwe Paap. Die Besucher dürfen sich auf Dekoartikel aus Holz und Keramik, auf Taschen, Kissen und andere Wohnaccessoires, Malerei, Kerzen, Textilien, Papierarbeiten, Hundeleinen und Schmuck freuen. Auch Honig, Bärenfang und Wurstwaren sind zu erstehen.

Kiwanis-Helfer servieren Grillwurst und Erbsensuppe

Zum Verzehr vor Ort servieren die Kiwanis-Mitglieder Grillwurst, Pommes, Erbsensuppe und Schmalzbrote, selbst gemachte Waffeln, Kuchen, Kaffee sowie Punsch für Groß und Klein. Derweil freut sich Kiwanis-Präsident Jürgen Bröker-Wolf nicht nur über das große Engagement der eigenen Mitglieder. Sondern er dankt insbesondere dem Schloss-Team und der Eutin GmbH, die das Event medial flankiert, für die Unterstützung.

Es gibt auch ein Musikprogramm

Da die Erlöse aus dem Weihnachtsmarkt vor allem der Hilfe für Kinder und Jugendliche in der Region zugute kommen, ist auch der Nachwuchs am Fest beteiligt. Für das Unterhaltungsprogramm (siehe Kasten unten) im Rittersaal und in der Schlosskirche konnten Musikgruppen der Wilhelm-Wisser-Gemeinschaftsschule, des Voß- und des Weber-Gymnasiums sowie der Kreismusikschule Ostholstein begeistert werden. Das musikalische Finale bestreitet am Sonntag um 16.30 Uhr dann der Shantychor „Eutiner Wind“. Die Veranstaltung findet unter 2G-Bedingungen statt. Nähere Infos dazu auf www.kiwanis-ostholstein.de.

Volker Graap

Kiwanis
Zum Gelingen des Weihnachtsmarktes im Schloss fassen viele Helfer mit an (Fotos: Graap)
DAS MUSIKPROGRAMM

Samstag, 4. Dezember
13 Uhr: „Eine kleine Engelsmusik“, Akkordeonorchester Bellow Youngsters der Kreismusikschule Ostholstein im Rittersaal
13.45 Uhr: „Winter-Weihnachtsstimmung“, Ensembles aus den Bläserklassen der Wilhelm-Wisser-Schule im Rittersaal
14 Uhr: „Saitenzauber zum Advent“, Gitarren- und Violinmusik der Kreismusikschule in der Schlosskirche
15 Uhr: Weihnachtsmusical, Chor- und Instrumentalmusik der Musikklassen 5a/6a und Chor 5-7 der Voß-Schule im Rittersaal
16.15 Uhr: „Macht euch bereit!“, Adventsmusik mit Flöten und anderen Instrumenten der Kreismusikschule im Rittersaal
17.15 Uhr: „Erschallet, Trompeten!“, festliche Trompetenmusik der Kreismusikschule im Innenhof

Sonntag, 5. Dezember
15 Uhr: „Weihnachtstöne, Lichterklang“, Schüler der Weber-Schule in der Schlosskirche
16.30 Uhr: Shanty-Chor „Eutiner Wind“ in der Schlosskirche

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.