Vom 26. bis 28. November steigt „Fischers Wiehnacht“ im Niendorfer Hafen

Fischers Wiehnacht

Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH lädt in Absprache mit Ordnungsamt und Kreis Ostholstein alle Einheimischen und Besucher vom 26. bis 28. November in den Niendorfer Hafen ein. Auf der große Festwiese findet „Fischers Wiehnacht“ statt. Trotz der aktuellen Corona-Situation bietet der Hafen mit seinen großzügigen Flächen den passenden Rahmen für einen schönen Weihnachtsmarkt.

Duftender Punsch und weihnachtliches Kunsthandwerk

Bei duftenderm Sanddornpunsch oder Winzer-Glühwein, bei Bratwurst und frisch zubereitetem Backfisch können es sich die Besucher unter dem Crossover-Zelt mit dem bunten Sternenhimmel gemütlich machen, weihnachtliche Klänge hören und verweilen. Die Aussteller präsentieren ihre selbst gefertigten Holzarbeiten, Weihnachtsdekorationen, Mützen, Schals, Handschuhe, Silberschmuck, selbst gebackene Kekse und vieles mehr. Feuerkörbe sorgen auf der Festwiese für knisternde Gemütlichkeit.

Weihnachtslieder, Shantys, Oldies und Soul

Bis Sonntag führt DJ René Kleinschmidt durch das musikalische Programm. An allen drei Tagen gibt es ein musikalisches Rahmenprogramm aus Shantys, Oldies, Rock’n‘Roll sowie aktuellen Charts und Hits. Am Freitag ab 16.15 Uhr präsentiert Sängerin Anne Holmok ein gemischtes Repertoire aus Weihnachtsliedern, Balladen, Soul und Co. Von 18 bis 20 Uhr folgt ein Konzert des Duos „Louis & Tamara“, das auf Soul, Funk, Pop und Gospel spezialisiert ist.

Den Schlusspunkt setzt Elvis-Double Tom Miller

Am Sonnabend spielt zunächst ab 12 Uhr die Band „The Joker“, ab 15 Uhr gefolgt vom Shantychor Timmendorfer Strand. Von 18 bis 20 Uhr tritt dann das Duo „Jessen & Melzer“ auf: Auf zwei Gitarren präsentieren die beiden Schleswig-Holsteiner Songs von Dire Straits, Santana, Pink Floyd, Eric Clapton, The Doors und Simon & Garfunkel. Der Sonntag startet mit dem traditionellen Gottesdienst um 11 Uhr, den Kantorin Lena Sonntag mit ihrem Chor musikalisch begleitet. Von 12 bis 14 Uhr spielt die Band „Die Guten“, von 15 bis 17 Uhr hat Elvis-Double Tom Miller seinen großen Auftritt.

Es gelten die allgemeinen AHA-Regeln

„Bei ,Fischers Wiehnacht’ trifft man sich und kann gemütliche Stunden zusammen verbringen und die schöne vorweihnachtliche Stimmung genießen“, meint Martina Block von der TSNT GmbH. Jedermann sei herzlich eingeladen, seinen ganz besonderen Weihnachtsmoment im Niendorfer Hafen zu erleben. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt Freitag ab 16 Uhr sowie Sonnabend und Sonntag ab 11 Uhr. Es gelten die allgemeinen AHA-Regeln.

Pressemitteilung TSNT GmbH

Auch der bekannte Elvis-Imitator Tom Miller ist bei „Fischers Wiehnacht“ im Niendorfer Hafen dabei. (Foto: Torsten Vollbrecht)

2 Antworten auf &‌#8222;Vom 26. bis 28. November steigt „Fischers Wiehnacht“ im Niendorfer Hafen&‌#8220;

  1. Tom Wolle sagt:

    Wenigstens ein bisschen Freiheit noch in Deutschland. In Bayern, Sachsen, Brandenburg etc. quasi Lockdown.

  2. Lotta sagt:

    Ohne Maskenpflicht? Keine 2-G-Regel? Na dann mal toi toi toi …. bleiben Sie gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.