Von-Oven-Brüder haben Timmendorfer „Strandgrün“-Hotelprojekt jetzt fertiggestellt

Die ehemalige „Golfresidenz Timmendorfer Strand“ hat nicht nur ihren Namen geändert. Sondern man hat sie auch mit einem Anbau vergrößert. Zusammen mit dem Architekturbüro Bever wurde ein Hotelbau mit 23 Hotelzimmer und Veranstaltungsbereich realisiert. Aus der Golfresidenz wurde nun das „Hotel Strandgrün Golf- & Spa Resort Timmendorfer Strand“. Dieses ist ein Teil der Markenkooperation „Coast Collection“. Mit neuer Fassade kann das Hotel nun in die Weihnachtssaison starten und Gäste im frisch fertiggestellten Gebäude in Empfang nehmen.

84 Hotelzimmer, 2 Restaurants, Wellness- und Eventräume

Das „Hotel Strandgrün“ verfügt über 84 Hotelzimmer, zwei Restaurants, eine Bar, einen Wellnessbereich sowie Tagungs- und Veranstaltungsräume im maritimen Style. Das Interieur und Design im nordischen Style bringt den Gästen die Küste noch näher. Dies sorgt im ganzen Hotel für Geborgenheit und Wohlbefinden. Neben den Standard- und Komfortzimmern, den geräumigen Superior-Zimmern und den Maisonette-Plus-Suiten, die teilweise mit einer eigenen Küche ausgestattet sind, bietet das „Strandgrün“ jedem Gast eine passende Unterkunft.

Einzigartig ist die hoteleigene Golfanlage

Einzigartig an dem Hotel ist die hoteleigene Golfanlage, die zugleich die größte in Schleswig-Holstein ist. Mit zwei 18-Löcher-Plätzen auf 135 Hektar verteilt, ist Golf-Spaß garantiert. Zudem gehört mit der „Players Lodge“ das einzige zweistöckige Driving-Range-Gebäude Schleswig-Holsteins zur Golfanlage.

Veranstaltungsort des Charity-Talks für UNICEF

In den neuen Veranstaltungsräumen können nun künftig Tagungen, Feiern, Geburtstage oder sonstige Events stattfinden. Am 11. November ging dort bereits der ausverkaufte Charity-Talk „Unterhaltung am Meer“ von Rotraud Schwarz zugunsten von UNICEF über die Bühne. Die Veranstalterin und die Brüder Andreas und Christian von Oven, Inhaber des „Strandgrüns“, freuen sich verkünden zu dürfen, dass der beliebte Charity-Talk zukünftig weiterhin bei ihnen im „Hotel Strandgrün“ auf dem Oeverdiek in Timmendorfer Strand stattfinden wird.

Pressemitteilung TSNT

Die Brüder Andreas und Christian von Oven (von links) sind Inhaber des Hotels „Strandgrün“. (Foto: hfr/Stephan Patzsch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.