Gehweg im Moislinger Mühlenweg wird saniert

Oberbüssauer Weg vom 23. Mai bis 13. Juni 2022 voll gesperrt– Lärmbelästigung durch nächtliche Abbrucharbeiten möglich

Wanderbaustelle vom 8. November bis voraussichtlich April 2022

Ab Montag, 8. November, wird der Gehweg im Moislinger Mühlenweg saniert. Auf rund 4000 Quadratmetern wird die Asphalt- und Plattenbefestigung aufgenommen und in Plattenbauweise wiederhergestellt. Im Zuge dieser Baumaßnahme erfolgt auch der barrierefreie Umbau der Bushaltestellen Fasanenweg, sowie der Neubau einer Bushaltestelle in Höhe der Straße „Auf dem Schild“. Zudem wird die Beleuchtungsanlage erneuert und eine Leerrohrverlegung durch die Travenetz und die Telekom durchgeführt. Ein Abschluss dieser Arbeiten ist für April 2022 geplant.

Die Arbeiten werden in mehreren Teilabschnitten durchgeführt, daher werden die Fußgänger örtlich am jeweiligen Baufeld vorbeigeleitet. Aufgrund der angrenzenden Grundschule wird am Anfang sowie am Ende eines Baufeldes ein temporärer Fußgängerüberweg eingerichtet. Zudem erfolgt im jeweiligen Baufeld die Einrichtung einer Halteverbotszone. Eine weitere Beeinträchtigung für den motorisierten Verkehr sowie für die Radfahrer besteht nicht.

Im Zuge der infrastrukturellen Sanierungsarbeiten sind Baustellen und damit einhergehende Verkehrsbehinderungen leider unvermeidbar. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Mobilität für die Zukunft zu gewährleisten. Selbstverständlich wird jede Baumaßnahme dahingehend geprüft, die Beeinträchtigungen für alle Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten.

Pressemitteilung Hansestadt Lübeck

Foto: Pixabay

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.