Bad Schwartaus Zwerge werben im Luv für den Weihnachtsmarkt

Die Bad Schwartauer Zwerge sind zu Gast im Luv. Seit Donnerstag ist die traditionelle Zwergenwald-Dependance im Luv-Shoppingcenter eröffnet.

Bad Schwartauer Zwerge zu Gast im Luv-Shoppingcenter

Seit Donnerstag ist die traditionelle Zwergenwald-Dependance im Luv-Shoppingcenter eröffnet. Mit dabei waren Centermanagerin Anna Claaßen, die Bad Schwartauer Museums- und Kulturmanagerin Judith Ohrtmann, der Zwergenwald-Beauftrage des Gemeinnützigen Bürgervereins Bad Schwartau, Bernd Kubsch, sowie Zwergenvater Rolf Kirsten.

Die drei skandinavisch inspirierten Zwergenhäuser sollen die Kunden auf einen Besuch des großen Zwergenwaldes in der Fußgängerzone von Bad Schwartau einstimmen. Der Aufbau dafür beginnt am 17. November. Eröffnung ist am 22. November. Der „Bad Schwartauer Zwergenwald“ existiert seit über 30 Jahren und wurde von „Zwergenvater“ Rolf Kirsten initiiert und erbaut. Vor vier Jahren hat der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau die konservatorische Pflege der Zwerge und ihrer Häuser übernommen.

Kubsch lobte Rolf Kirsten als Zwergenvater und Ideengeber und verrät, dass dieser gerade an einem neuen Häuschen bastelt mit „Bürstenmacher & Besenmacher“. Dieses wird dann erstmals beim „großen“ Zwergenwald des Schwartauer Weihnachtsmarktes ab dem 22. November zu sehen sein.

Bernd Kubsch (v. l.), Anna Claaßen, Judith Ohrtmann und Rolf Kirsten eröffneten die Zwergen-Dependance. Foto: Stadt BS/ von Zydowitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.