Bad Schwartau: Kinder helfen Kindern

Die evangelisch-lutherische Kindertagesstätte an der Christuskirche in Bad Schwartau wird wieder Sammelstelle für die Aktion „Kinder helfen Kindern“

Kita an der Christuskirche ist Sammelstelle für Hilfsprojekt

Die evangelisch-lutherische Kindertagesstätte an der Christuskirche in Bad Schwartau wird ab Montag, 8. November, wieder Sammelstelle für die Aktion „Kinder helfen Kindern“ der Hilfsorganisation Adra sein. Bis zum 19. November können dort Spenden abgegeben werden. Vor dem Eingang zur Kita an der Auguststraße steht ein Bollerwagen, der mit Spenden befüllt werden kann.

Ein paar Kuscheltiere sind schon eingetroffen. Daniel Temme, Erzieher und Gruppenleiter in der Kita, koordiniert die Aktion und hofft, dass sich zu Plüschfrosch, -hase und löwe noch viel mehr Stofftiere gesellen werden. Diese werden dann bei Kindern in Ost- oder Südosteuropa ein neues Zuhause finden.

Spenden von Kindern

Neben Spielsachen für Kinder, die älter als drei Jahre sind, sind auch Bastel- und Schulbedarf gefragt sowie Haarspangen, Mützen, Handschuhe oder Süßigkeiten (mit aufgedrucktem Mindesthaltbarkeitsdatum). Nicht abgegeben werden können zum Beispiel elektronische oder batteriebetriebene Geräte, Bücher, Dinge, die sich mit Zauberei beschäftigen, sowie Lebensmittel in Gläsern odeer Selbstgebackenes.

Viele Spenden werden natürlich auch direkt von den Mädchen und Jungen kommen, die die Kita an der Christuskirche besuchen. Die Spendenaktion wird in den Gruppen thematisiert, so Daniel Temme. Und auf die Unterstützung der Kinder und ihrer Eltern ist stets Verlass. Auch viele andere Bad Schwartauer machen bei der zur Tradition gewordenen Spendenaktion zuverlässig mit.

Separat dazu können übrigens auch gut erhaltene Bücher abgegeben werden. Diese werden dann von Adra verkauft, und der Erlös fließt in die Spendenaktionen. Elke Spieck

Erzieher und Gruppenleiter Daniel Temme hofft auf eine große Resonanz bei der Spendenaktion. Foto: Elke Spieck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.