Fackelwanderung und Lichterzauber: Tourismusorte an der Küste laden zur Aktion „Lichtermeer“ ein

Lichtermeer

In diesen Tagen und Wochen strahlt die Ostsee wieder im „Lichtermeer“. Von Glücksburg bis Travemünde erhellt die Aktion des Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. den dunklen Herbst. Unter anderem mit illuminierten Seebrücken, Fackelwanderungen und Lichtkunst. Die verschiedenen Beleuchtungen an den Urlaubsorten laden zu Spaziergängen ein. Dabei können Objekt- und Lichtinszenierungen in Bäumen und Parks sowie strahlende Seebrücken und sogar fünf Meter hohe, hell erleuchtete Elche bestaunt werden.

Illuminationen und bunte Farben im Kurpark Grömitz

Beispiele gefällig? Von 17.30 bis 23 Uhr wird der Kurpark in Grömitz zwischen dem 20. und 24. Oktober täglich mit Illuminationen und Farben in ein anderes Licht verwandelt. An über 30 Stationen wird man das Schauspiel im Park bewundern können. Des Weiteren setzen vom 20. bis 24. Oktober verschiedene Lichtinstallationen in Burgtiefe auf Fehmarn am Yachthafen und am Südstrand die Promenade in unterschiedlichen Farben in Szene. Lichtermeer-Highlight ist am 22. Oktober eine spektakuläre Feuershow.

Elch-Familie ist in Travemünde zu bestaunen

Ab dem 29. Oktober bis Ende Februar sind die „Trelche“ wieder in Travemünde zu bestaunen. Die drei riesigen Elch-Figuren Linus, Kalli und Lumi sind mit beinahe 10.000 LED-Lämpchen geschmückt. Außerdem sind vom 5. November bis zum 25. Februar Fackelwanderungen in Travemünde geplant. Die Lichtermeer-Tour an der Ostsee beginnt immer freitags um 19 Uhr am Lotsenturm an den Strandterrassen. Überdies erhält hier jeder Teilnehmer seine Fackel.

Wanderungen in Niendorf und Timmendorfer Strand

Unterdessen lädt auch Timmendorfer Strand am 29. Oktober um 19.30 Uhr zu einer ersten Fackelwanderung ein. Der Spaziergang beginnt und endet an der Maritim Seebrücke. Im Anschluss kann man den Abend im „Oswald“ bei einem heißen Tee ausklingen und die gewonnenen Eindrücke Revue passieren lassen. Übrigens sind die Fackeln und die Wanderung kostenfrei. Die nächste Fackelwanderung am Niendorfer Winterstrand starten am Freitag, 12. November, um 19.30 Uhr. Das kostenlose Event beginnt und endet am Niendorfer Balkon. Auf jeden Fall findet man alle Infos online auf www.ostsee-schleswig-holstein.de.

Pressemitteilung OHT/Volker Graap

Bereit zur Fackelwanderung: Am Strand ist die Aktion des Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. ein beliebtes Familienereignis. (Foto: Oliver Franke)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.