„Himmlische Zirkusträume“: Clownstheater für Kids in der Niendorfer Petri-Kirche

Die Kirchen im Norden haben viele Gesichter. Sie sind Orte der Stille und des Gebets, aber auch Orte von Kunst und Kultur. Einige Gotteshäuser in Ostholstein sind in diesen Wochen Veranstaltungsorte des „Festivals der kleinen Künste“ – so wie die Niendorfer Petri-Kirche in der Sydowstraße 14.

Geeignet für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren

01 Zu Gast ist Clownin Lotte mit ihrem Programm „Himmlische Zirkusträume“. Hinter der roten Nase steckt die Hamburgerin Kristina Mohr. Sie ist nicht nur Kleinkünstlerin, sondern auch Saxofonistin, Diplom-Psychologin und zertifizierte Entspannungstrainerin.

Ein Nachmittag mit Saxofon, Handpuppe und Poesie

„Ich liebe es, positive Entspannung zu verbreiten und aus der Tiefe des Seins zu spielerischem, freudigem Lebensabenteuer zu verhelfen“, sagt die Clownin über sich. In Niendorf darf sich das Publikum auf einen ereignisreichen Nachmittag mit Saxofon, Handpuppe und Poesie freuen – liebevoll, abenteuerlich und zum Mitmachen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Pressemitteilung der ev. Kirchengemeinde Timmendorfer Strand

Clownin Lotte ist am Donnerstag in der Niendorfer Petri-Kirche zu Gast. (Foto: Andreas Ziller)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.