Lübeck: Baustelle in der Geniner Straße wird früher fertig

Baustelle Geniner Straße früher fertig.

Gute Nachricht für Autofahrer: Die Entsorgungsbetriebe Lübeck beenden die Baustelle in der Geniner Straße in Lübeck früher als erwartet. Wegen der Arbeiten ist die Geniner Straße seit Ende Juni zwischen der Kruppstraße und Hinter den Kirschkaten gesperrt.

Erneuerung des Schmutzwasserkanals am Geniner Ufer 

Gut drei Monate lang haben die Entsorgungsbetriebe Lübeck den alten Schmutzwasserkanal am Geniner Ufer erneuert. Deshalb erfolgte eine Sperrung der Geniner Straße zwischen Hinter den Kirschkaten und der Kruppstraße. Autofahrer musste eine Umleitung in Kauf nehmen. Doch nun haben die Entsorgungsbetriebe mitgeteilt, dass die Baustelle früher fertig ist als geplant – und zwar ganze zwei Monate früher.

Baufirma hat gut gearbeitet

Grund sei die gute Arbeit der Baufirma, sagen die Entsorgungsbetriebe. Sie hätte sich rechtzeitig um die benötigten Baumaterialien bemüht, Lieferungen sind termingerecht erfolgt. Nun ist auch der Asphalt ausgehärtet. Ab Donnerstagnachmittag, 30. September, ist die Geniner Straße in Lübeck wieder frei befahrbar. Oliver Pries

 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.