Wochenend-Ausstellung im Kurpark: Skulpturen aus Malenter Holz

Am jetzigen Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. September, öffnet die Liegehalle im Kurpark Malente für eine neue Ausstellung ihre Türen. Unter dem Titel „Holzskulptour Malente“ startet der Künstler Jörg Barre eine Ausstellungsreihe, die er in Hamburg und Düsseldorf fortsetzen wird. „Es ist schön, hier in Malente zu starten. Schließlich kommt das Holz aus den umliegenden Wäldern“, so der Wahl-Malenter.

Leidenschaft für großformatige Motorsägen-Schnitzereien

Dazu passend unterstützen auch die angebotenen Weine vom Ingenhof den regionalen Charakter der Ausstellung. Parallel zu seinem Beruf als Creativ Director in Hamburg entdeckte Barre erst in Söhren seine Leidenschaft für teils großformatige Holzskulpturen, die er ausschließlich mit Motorsägen schnitzt. Die Ausstellung ist jeweils von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Pressemitteilung MaTS

(Foto: Jörg Barre)

Teile diesen Beitrag!

Eine Antwort auf „Wochenend-Ausstellung im Kurpark: Skulpturen aus Malenter Holz“

  1. N. Oliver sagt:

    Großartige Ausstellung, Ausstellungsstücke, die über Deutschland hinaus Furore machen werden! Weiter so!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.