Lübeck: Straßensperrungen während des City-Laufs

Wegen des City-Laufs, werden mehrere Straßen am Sonntag, 19. September  in der Zeit von 9:30 Uhr bis 14 Uhr gesperrt

Mehrere Straßen werden am Sonntag, 19. September  in der Zeit von 9:30 Uhr bis 14 Uhr gesperrt+

Am Sonntag, 19. September 2021 kommt es durch den City-Lauf zu Straßensperrungen. Der City Lauf findet im Innenstadtbereich auf folgenden Straßen bzw. Wegen statt:

Königstraße – Koberg – Breite Straße – Beckergrube – Fünfhausen – Schüsselbuden – Holstenstraße – An der Obertrave – Obertravenbrücke (Liebesbrücke) – Uferweg entlang der Obertrave – Wallstraße – Possehlstraße/Wallbrücke (Geh-/Radweg) – Wallstraße – nach der Wipperbrücke auf den Uferweg am Kanal bis zur Rehderbrücke – Krähenstraße – Wahmstraße – Königstraße – Koberg – Breite Straße – Fußgängerzone

Die Absperrmaßnahmen erfolgen in der Zeit zwischen 9:30 und 14 Uhr

Die Laufstrecke führt über den Koberg und somit ist die Zufahrt über die Gr. Burgstraße gesperrt. Die Beckergrube ist eine Sackgasse und kann nur zwischen Untertrave und Fünfhausen befahren werden. Die Seitenstraßen zwischen Beckergrube und Holstenstraße werden ebenfalls zur Sackgasse.

Auch die Holstenstraße ist gesperrt. Die Achse Holstentorplatz/An der Untertrave bleibt in beide Fahrtrichtungen offen. Die Straße An der Obertrave ist als Laufstrecke zwischen der Holstenstraße und der Großen Petersgrube ebenfalls gesperrt. Die Große Petersgrube sowie auch die Depenau sind über die Marlesgrube zu erreichen, weil die Poller in der Straße An der Obertrave entfernt werden.

Die Wallstraße ist zwischen der Possehlstraße und der Straße Mühlendamm gesperrt. Die An- und Abfahrt zur Straße Mühlendamm erfolgt über Mühlentorplatz – Mühlenbrücke – Wallstraße – Mühlendamm.

Die Hansestadt Lübeck bittet darum, sich auf die Straßensperrungen einzustellen und die Innenstadt weiträumig zu umfahren.

Pressemitteilung Hansestadt Lübeck
Foto: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.