Stockelsdorf: Tennisabteilung des ATSV: Neue Führung

Auf der kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des ATSV Stockelsdorf standen mehrere Wahlen an.

Wahlen beim ATSV

Auf der kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des ATSV Stockelsdorf standen mehrere Wahlen an. So wurde Sven Bosum, der zuvor die Position des zweiten Sportwartes innehatte, einstimmig zum stellvertretenden Abteilungsleiter gewählt. Darüber hinaus bestätigten die Mitglieder ebenfalls einstimmig Marvin Brühl als ersten Sportwart und Arne Reder als ersten Jugendwart. Neues Gesicht in der Abteilungsleitung ist Marco Schmidtchen als zweiter Sportwart.

Mitgliederzahlen steigen trotz Corona

Stefan Weiler, Leiter der Tennisabteilung des ATSV Stockelsdorf, sagt: „Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen. Wir haben in den vergangenen Monaten viel erreicht und konnten unsere Mitgliederzahl sogar steigern. Ein Ergebnis, das in Zeiten von Corona für einen Sportverein keine Selbstverständlichkeit ist.“
Komplettiert wird die neue Abteilungsleitung von Thorsten Köll (dritter Abteilungsleiter), Stefanie Königs (zweite Jugendwartin) und Nicole Gauger (zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit). Der bisherige stellvertretende Abteilungsleiter, Rainer Fischer, wird sich ab sofort um die weitere Digitalisierung kümmern. Hierzu gehört vor allem das Online-Angebot der Tennisabteilung des ATSV Stockelsdorf.

Foto: hfr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.