Nachwuchs für die Jugendfeuerwehr in Scharbeutz

Sieben auf einen Streich – über diese Zahl freut sich die Jugendfeuerwehr Scharbeutz. Denn so viele Kids sind jetzt von der Kinderfeuerwehr Scharbeutz in die nächst höhere Organisation gewechselt. „Die sieben Mädels und Jungs haben in den vergangenen Jahren das Thema Feuerwehr zunächst spielerisch kennengelernt und durch Spiel, Spaß und Action einiges mit der Feuerwehr erlebt“, berichtet David Siegmund als Leiter der Scharbeutzer Kinderfeuerwehr.

Kinder- und Jugendwehr freuen sich über neue Gesichter

Jetzt dürfen sie in der Jugendfeuerwehr, bei der man im Alter ab zehn Jahren mitmachen kann, die verschiedenen Facetten der Feuerwehr näher erkunden und weiteres Feuerwehr-Wissen erlernen. Als nun offizielle Jugendfeuerwehrfrauen und -männer haben die „großen“ Lütten eine Urkunde und eine Naschtüte erhalten. Die Nachwuchsabteilungen freuen sich immer über neue Gesichter. Bei Interesse können sich Eltern einfach per E-Mail an info@ffs80.de melden.

Ausbildungsdienst findet immer sonnabends statt

Die Kinderfeuerwehr trifft sich sonnabends von 10 bis 11.30 Uhr. Die Jugendfeuerwehr absolviert sonnabends von 12 bis 14 Uhr den Ausbildungsdienst. Nähere Infos gibt es online auf www.feuerwehren-gemeinde-scharbeutz.de.

Pressemitteilung Feuerwehr Scharbeutz

Sieben Nachwuchskräfte sind kürzlich von der Kinder- zur Jugendfeuerwehr gewechselt. Sie wurden von ihren neuen Kameraden herzlich begrüßt. (Foto: hfr)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.