„Gestört aber Geil“ in Lübeck: VIP-Tickets zu gewinnen!

Das DJ-Duo "Gestört aber Geil".

Das DJ-Duo „Gestört aber Geil“ kommt nach Lübeck! Am Freitag, 17. September, legen die beiden auf der Lübecker Freilichtbühne auf. Wochenspiegel-Online.de verlost exklusive VIP-Tickets für das Konzert.

„Gestört aber Geil“: Große Fan-Base in Lübeck

„In Lübeck haben die beiden DJs eine große Fan-Base“, weiß Mike Hasemann. Der DJ und Konzertveranstalter hat das Duo, das ursprünglich aus Sachsen-Anhalt kommt, schon mehrfach in die Hansestadt geholt. Zuletzt waren „Gestört aber geil“ Anfang Juni auf der Freilichtbühne in den Wallanlagen zu erleben. Und jetzt folgt die Fortsetzung des Konzertes.

Erfolgreichstes DJ-Duo in Deutschland

Denn am Freitag, 17. September, ist „Gestört aber geil“ wieder auf der Freilichtbühne Lübeck. Im Gepäck haben sie nicht nur zahlreiche Hits, die irgendwo zwischen Pop, Techno, Rock und House angesiedelt sind, sondern auch ihre „Friends“, die sie beim Konzert unterstützen werden. „Mit mehreren Gold- und Platin-Releases und fast 110 Shows im Jahr sind die Jungs wahrscheinlich das erfolgreichste DJ-Duo in Deutschland“, so Veranstalter Hasemann.

VIP-Tickets für „Gestört aber geil“ zu gewinnen!

Das Lübecker Konzert von „Gestört aber Geil“ beginnt am Freitag, 17. September, um 18 Uhr, der Einlass erfolgt bereits ab 17.30 Uhr. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Wochenspiegel-Online.de verlost exklusive VIP-Tickets für den Abend. Gewinnen kann, wer sich bei uns per E-Mail meldet. Bitte schreibt uns mit Namen und Kontakttelefonnummer an wochenspiegel-gewinnspiel@ln-luebeck.de. Die E-Mail muss bis Sonntag, 5. September, 23 Uhr, bei uns eingegangen sein. Die Teilnahme kann auch auf unserer Facebook-Seite erfolgen! Oliver Pries

Teile diesen Beitrag!