Buchwald Pflanzencenter und Serviceclubs laden zum Stöbern ein

Im Buchwald Pflanzencenter in Malente-Krummsee kündigt sich schon die nächste Jahreszeit an: Am Sonnabend und Sonntag, 28. und 29. August, lädt die Gärtnerei zur großen Herbstaktion ein. Im Mittelpunkt steht ein Stauden- und Gehölzflohmarkt, an dem ein traditionelles Event angeschlossen ist: der Benefiz-Flohmarkt der Eutiner Serviceclubs Inner Wheel und Rotary.

Flohmarkt für Stauben und Gehölze

Wer sich dem wechselhaften Wetter zum Trotz noch ein Stück Sommer nach Hause holen möchte, auf den warten bei Buchwald Restbestände von Beet- und Balkonpflanzen. Doch der Blick geht tatsächlich schon in den Herbst. Kugelige Chrysanthemenbüsche in bunten Farben, Heidepflanzen und Gräser dominieren das Sortiment. Für Stauden und Gehölze gilt die Schnäppchenaktion „Nimm 2, zahle 1“. Stöbern kann man hier auch nach Rosen oder Wasserpflanzen. Ganz frisch geliefert wurden darüber hinaus Blumenzwiebeln, die quasi ab sofort gepflanzt werden können. „Besonders gefragt sind Krokus-Mischungen, die später als erstes blühen“, weiß Firmenchef Hans Hermann Buchwald. Immer größer werde zudem das Angebot an bienenfreundlichen Zwiebelmischungen.

Benefiz-Verkaufsaktion für zwei gute Zwecke

Parallel zur Herbstaktion verkaufen Clubmitglieder von Inner Wheel und Rotary Eutin auf ihrem Benefiz-Flohmarkt Kleidung und Modeaccessoires, Spielzeug und Haushaltswaren, Bücher sowie Liebenswertes aus der Abteilung „Kunst und Krempel“. Die Sachen wurden von den Mitgliedern und deren Bekannten gespendet. Weil der Flohmarkt im Vorjahr Corona-bedingt ausfiel, ist die Auswahl an Schönem und Nützlichem aus zweiter Hand jetzt umso größer. Der Erlös des Trödelmarktes kommt zwei Hilfsprojekten zugute: „Wir sammeln für Opfer der Hochwasser-Katastrophe in der Eifel. Dazu stehen wir mit dem Rotary Club Adenau-Nürburgring in Kontakt, unter dessen Regie das Geld weitergeleitet wird“, berichtet Rotary-Präsident David Samways. „Durch diese Beziehung kriegen wir direkte Rückmeldung von vor Ort und wissen, wie unsere Spenden dort verwendet werden“, ergänzt er.

Kinderlachen e.V. unterstützt kranke und bedürftige Kids

Der Inner Wheel Club stellt seine Erlöse dem „Kinderlachen e.V.“ aus Dortmund zur Verfügung. „Der gemeinnützige Verein unterstützt bundesweit kranke und bedürftige Kinder mithilfe von Sachspenden. ‚Jedem Kind sein eigenes Bett‘ ist zum Beispiel eine Aktion, die der Verein durchführt“, erläutert Club-Präsidentin Heide Buchwald.

Auch das Café der Gärtnerei ist geöffnet

Suppen, Kaffee sowie hausgemachte Kuchen und Torten serviert das Café der Gärtnerei, das auch die Außenterrasse öffnet. Das Buchwald Pflanzencenter in der Rövkampallee 39 ist am Sonnabend von 9 bis 16 Uhr und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Weitere Infos online auf www. buchwald-pflanzencenter.de.

Volker Graap

Christina, Hans Hermann und Heide Buchwald sowie Rotary-Präsident David Samways (v.l.) laden am nächsten Wochenende zur Herbstaktion mit Benefiz-Flohmarkt nach Malente-Krummsee ein. (Foto: Graap)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.