„Stars am Strand“ findet sicher in der großen Musik-Arena statt

Stars am Strand Timmendorfer
-Anzeige-

Einer Genehmigung für die Konzertreihe Stars am Strand im Beach-Volleyball-Stadion am Timmendorfer Strand durch den Kreis Ostholstein steht nichts mehr im Wege. Somit werden zu den Konzerten von Johannes Oerding am 10. September (bereits ausverkauft), von Stefanie Heinzmann und Max Giesinger am 11. September und Rea Garvey am 12. September nun jeweils bis zu 4.700 Zuschauer in dem großen Stadion auf dem Strand erwartet.

Konzerte von Johannes Oerding, Rea Garvey und Max Giesinger

Die lange Phase der Unsicherheit, ob und wie diese fantastischen Konzerte durchgeführt werden können, ist somit glücklicherweise beendet und die Veranstalter können nun in die konkrete Umsetzung gehen. „Wir freuen uns sehr, dass wir Dank hervorragender, konstruktiver Abstimmungen insbesondere mit dem Ordnungs- und Gesundheitsamt des Kreises Ostholstein und den Ministerien des Landes Schleswig-Holstein unser kulturelles Highlight der Saison durchführen können. Alle Künstler und Musikfans haben lange dieser positiven Nachricht entgegengefiebert,“ so Joachim Nitz Tourismusdirektor von Timmendorfer Strand Niendorf und gleichzeitig Veranstalter der Konzertreihe.

Stars am Strand unter Corona-Auflagen

Die Bedingungen unter Corona-Auflagen sind nun für das Event definiert und dabei steht die Sicherheit für alle Zuschauer und Künstler nach wie vor an erster Stelle. So dürfen daher ausschließlich nachweislich Geimpfte, Genesene und aktuell Getestete die Veranstaltung besuchen. Daneben weist das umfangreiche Hygienekonzept u.a. eine Kontaktnachverfolgung und Maskenpflicht aus und entspricht so den Vorgaben der gültigen Landesverordnung von Schleswig-Holstein. „Je mehr Zuschauer geimpft sind umso besser, daher haben wir zwei weitere offene Impfaktionen am 15. August und 18. August in Timmendorfer Strand gestartet. Um die Impfbereitschaft zu erhöhen, werden dort unter allen Erst- oder Zweitgeimpften insgesamt 50 Konzerttickets verlost“. Weitere Aktionen werden derzeit für das eine Woche vorher stattfindende Finale der Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaft geplant.

Es gibt noch Tickets!

Tickets für alle Konzerte (außer Johannes Oerding) können in den TouristInformationen in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus (Tel: 04503/ 35 77-0), in Niendorf in der Hafen-Information (Tel: 04503/ 7079370) und unter www.eventim.de erworben werden. Sie kosten: Max Giesinger & Stefanie Heinzmann ab 49 Euro, Rea Garvey ab 47 Euro, jeweils zuzüglich der Gebühren.

Foto: hfr/Christoph Köstlin

-Anzeige-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.