End of Summer: die Tage werden kürzer

-Anzeige-

Wie war der Sommer doch so schön

Singles konnten ohne große Planung unter freiem Himmel oder in einer coolen Singlebörse auf Partnersuche gehen. Das Wetter und auch die Raumtemperatur in der eigenen Wohnung erlaubten ein lässiges Outfit und frieren musste wahrlich keiner. Morgens begrüßte uns die Sonne schon recht früh und am Abend verabschiedete sie sich weit nach 21 Uhr mit einem romantischen Sonnenuntergang. Laue Nächte verführten zum Schmusen im Freien oder zum angenehmen Late-Night-Flirt am PC. Erinnerungswürdige Augenblicke entstanden, welche die Sehnsucht nach mehr entfachten.

Und plötzlich war er da, der 22. September, welcher den Herbst einläutete. Aber hallo! Mit dem Herbst ist es mit der wonnigen Partnersuche noch lange nicht vorbei. Der Herbst schenkt mit seiner bunten Blättervielfalt und seinen herbstlichen Früchten andere, besondere Genüsse sowie Vorzüge, welche das Herz partnersuchender Singles höherschlagen lässt.

Meteorologischer Herbstanfang am ersten September: Die letzten Sommertage genießen und den Herbst mit Freude begrüßen

Morgens und abends ist es draußen bereits etwas frischer als gewohnt. Die Tage werden kürzer und dennoch bringt der so genannte Altweibersommer noch einiges an Sonnenwärme zusammen. So kann das Thermometer zur Mittagszeit doch noch die 25-Grad-Marke oder sogar mehr erreichen. Der Vorteil daran: Man schläft besser, da die Abenddämmerung schon eine bedeutende Abkühlung verspricht.

Für frisch verliebte Paare hält das Sommerende einige schöne Möglichkeiten parat:

  • Wie wäre es zum Beispiel mit einem romantischen Picknick auf Feld oder Wiese?

    • Auch ein Waldspiergang zu zweit macht genau um diese Zeit herum besonders viel Freude – denn zum Ende des Sommers bis in den frühen Herbst hinein gibt es tolle Dinge in der Natur zu entdecken. Die Blätter der Bäume beginnen sich zu färben, und wer gerne Pilze oder Beeren sammelt und verspeist, hat nun Zeit, gemeinsam mit seiner großen Liebe den Wald nach leckeren Speisepilzen oder süßen Beeren abzusuchen.

    • Zudem eignen sich die nun nicht mehr allzu warmen Tage exzellent für einen Liebestrip zu zweit nach einer schönen deutschen Stadt oder für einen kleinen Liebesurlaub in angrenzende Gebiete.

    Egal, für welches schöne Erlebnis Sie sich gemeinsam mit Ihrem Partner bzw. mit Ihrer Partnerin entscheiden, die wonnige Endsommerstimmung und die bereits in der Luft liegende Magie des beginnenden Herbstes regen Ihre Fantasie und Ihre Sinne herrlich an. Sie garantieren für frisch Verliebte und für bereits bestehende Partnerschaften kostbare Momente zwischen den Jahreszeiten – welche wie für die Liebe und das Partnerglück gemacht sind.

Foto: HFR

 

-Anzeige-
Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.