Mobile Impfteams: Spontane Impfungen im Citti-Park möglich

Citti-Park Impfungen Lübeck

In den Citti-Parks in Lübeck, Kiel und Flensburg sind noch bis Sonnabend, 7. August, mobile Impfteams unterwegs. Besucher können sich dort spontan gegen das Coronavirus impfen lassen.

Impfungen mit BioNTech und Johnson & Johnson

Die mobilen Impfteams der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein sind täglich bis zum 7. August in den Citti-Parks anwesend. Die Impfungen erfolgen dort immer von 9.30 bis 17 Uhr. Zur Verfügung stehen die Impfstoffe der Hersteller BioNTech und Johnson & Johnson. 

Zweitimpfung erforderlich

Für den Impfstoff von BioNTech ist eine Zweitimpfung erforderlich. Diese können sich Geimpfte nach vier bis sechs Wochen in den Arztpraxen oder in einem Impfzentrum holen. Dort werden auch offene Impfaktionen ohne Termin angeboten. Wer sich einen Termin für den Besuch im Impfzentrum geben lassen möchte, kann das weiterhin auf der Internetseite www.impfen-sh.de tun.

Auch Kinder werden geimpft

Auch Kinder ab zwölf Jahren erhalten in den Impfzentren Impfungen. In Lübeck gibt es zu diesem Themen einen Aktionstag, an dem diverse Kinderarztpraxen teilnehmen. Oliver Pries

Foto: Lutz Roeßler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.