Dräger spendet neuartige Covid-Tests an die Travemünder Woche

Dräger Travemünder Woche Test

Dräger unterstützt die Travemünder Woche: Das Unternehmen überreichte den Veranstaltern 1000 neuartige Covid-19-Tests für die Service-Mitarbeiter der TraWo.

1000 Heim-Test-Sets für die Travemünder Woche

Das Hygiene- und Sicherheitskonzept der diesjährigen Travemünder Woche ist umfassend. Damit die Veranstaltung noch sicherer wird, hat das Lübecker Unternehmen Dräger nun 1000 Covid-19-Heim-Test-Sets an die Veranstalter übergeben. Sie sollen unter den Mitarbeitern der TraWo breit gestreut werden. 

Heim-Tests mit offiziellem Zertifikat

Die von Dräger entwickelten Tests sind neuartig. Nach Angaben des Unternehmens funktioniert das Testen „sanft und einfach in wenigen Minuten“. Mit Hilfe einer App kann sich Anwender den Tests offiziell und dokumentierbar bestätigen lassen. Der Test hat eine Sensitivität von 96,1 Prozent. In der Schweiz kam er bereits bei großen Veranstaltungen zum Einsatz. Der Test soll künftig im Dräger Webshop, im Online-Handel und in Apotheken erhältlich sein.

Tests erstmals im Event-Bereich in Deutschland eingesetzt

„Wir freuen uns, dass sich der neue Dräger-Antigen-Schnelltest nun erstmals für  Eigenanwender im Event-Bereich in Deutschland bewähren kann“, so Prof. Dr. Karsten Hiltawsky, Leiter des Bereichs Corporate Technology & Innovation bei Dräger. Oliver Pries

Foto: Stefan Dräger, Vorstandsvorsitzender Dräger (li.) und Frank Schärffe, Geschäftsführer Travemünder Woche gGmbH, freuen sich über die neuen Tests. Footo: Drägerwerk AG & Co. KGaA

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.