Bad Schwartau: Ferienprogramm wird gut angenommen

Halbzeit beim Ferienprogramm der Stadtjugendpflege Bad Schwartau „Es wird gut angenommen“, so Sigrid Wassermeyer, Stadtjugendpflegerin.

Halbzeit beim Ferienprogramm der Stadtjugendpflege Bad Schwartau

„Unser Fazit ist: Es wird gut angenommen“, so Sigrid Wassermeyer, Kinder- und Jugendberaterin und Stadtjugendpflegerin. „Die Eltern sind zufrieden mit dem neuen Buchungssystem – die Kinder haben Spaß.“ Unter www.unser-ferienprogramm.de/bad-schwartau konnten die Angebote dieses Mal gebucht werden. „Natürlich gab es die eine oder andere Frage der Eltern, auch die Kinder hätten sich schon mal gern direkt für ein weiteres Angebot angemeldet, so die Koordinatorin der Kinder- und Jugendarbeit in Bad Schwartau, „aber ohne Eltern geht es nun mal nicht.“

Corona sei – zum Glück – kein großes Thema mehr: „Ein Hoch auf die Kinder, denn niemand ist so diszipliniert wie sie“, hat Sigrid Wassermeyer festgestellt. „Sie sind einfach toll und freuen sich, einfach mal draußen zu chillen, in unserem immer schöner werdenden Garten zu spielen und ihn mitzugestalten, auf dem Reiterhof mit anderen Kindern zu sein und die Freuden des Stand Up Paddlings, Wasserskis und des Segelns zu genießen und sooo vieles mehr.“

Die Kinder hatten viel Spaß bei den Freizeitaktivitäten, wie hier beim Stand Up Paddling. Foto: Stadtjugendpflege

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.