Tauffest im Freibad Schlutup

Die Theologinnen des Projektes "Segensreich" laden am 14. August zu einem Tauffest ins Freibad Schlutup ein.

Noch gibt es freie Taufplätze für den besonderen Gottesdienst am 14. August

„Wie ein Fisch im Wasser“: Die Pastorinnen Sarah Stützinger und Inga Meißner haben sich für ihre nächste Aktion im Rahmen des Projekts Segensreich ein ganz besonderes Motto ausgewählt. Passender könnte es nicht sein: Die Theologinnen laden zu einem Taufgottesdienst ins Freibad Schlutup ein.

„Wenn ich ganz ehrlich bin: Von so einem Gottesdienst träume ich schon sehr lang“, sagt Sarah Stützinger. Zusammen mit Inga Meißner betreut die Pastorin das Projekt Segensreich. Beide schwärmen geradewegs von dem, was die Lübecker am Sonnabend, 14. August, ab 11 Uhr in Schlutup erwarten wird.

Taufen unter freiem Himmel

„In diesem wundervollen Ambiente, unter freiem Himmel, auf einer Wiese, auf Picknickdecken und an Tischen und Bänken wollen wir das Leben feiern“, kündigt Sarah Stützinger an. „Im kühlen Nass des Freibades finden wir das, was wir für die Taufe brauchen“, ergänzt Inga Meißner. Die Theologinnen versprechen, dass der Gottesdienst ein ganz besonderes Erlebnis werden wird. „Wir bereiten für die Teilnehmer:innen alles vor – inklusive Worten, die das Herz berühren, und Musik zum Genießen und Mitsingen. Wir freuen uns, wenn kleine und große Menschen nach dem Tauffest geliebt, gestärkt, gesegnet ins Leben gehen.“

Neue Ideen zu Segensritualen

Ganz besonders danken die beiden Pastorinnen den Lübecker Schwimmbädern, die das Tauffest erst möglich machen. Wer sich bei dem Fest im Schlutuper Freibad selbst oder sein Kind taufen lassen möchte, kann sich ab sofort mit Sarah Stützinger und Inga Meißner über die Internet-Seite www.segensreichrituale.com, per E-Mail unter segensreich@kirche-LL.de oder unter der mobilen Rufnummer 0176 / 19 79 02 70 in Verbindung setzen.

Segensreich ist ein neuer Service des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg. Seit dem Launch der Internetseite im Mai 2020 informiert das Projekt rund um die Themen Taufe, Hochzeit und andere Segensrituale und startet zu außergewöhnlichen Aktionen. Die beiden Pastorinnen vernetzen das Angebot in Lübeck und dem Herzogtum Lauenburg. Sie sind Ansprechpartnerinnen für alle, die Ideen, Beratung und Unterstützung rund um Segensrituale suchen.

Segensreich on Tour: Die Pastorinnen Inga Meißner (links) und Sarah Stützinger inspizieren das Freibad in Schlutup, in dem am 14. August das große Tauffest stattfinden wird. Foto: Bastian Modrow/KKLL

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.