Stadionpastor kommt nach Eutin: „Talk im Garten“ über Fußball und Musik

Was macht die Arbeit eines Stadionpastors aus? Wie kommt ein guter Liedtext auf die Welt? Und sollten wir uns bei unseren Kirchenliedern vielleicht ein bisschen häufiger an Fangesängen orientieren? Um diese und andere Fragen geht es am Donnerstag, 8. Juli, beim „Talk im Garten“ im Garten am frischen Wasser an der Eutiner Stadtbucht. Zu Gast ist Eugen Eckert.

Autor von modernen geistlichen Liedern

Der hessische Pastor ist nicht nur der einzige Stadionpastor, den es in Deutschland gegenwärtig gibt, sondern auch erfolgreicher Autor von modernen geistlichen Liedern. Das bekannteste ist sicher „Bewahre uns, Gott“ aus dem Evangelischen Gesangbuch. Im Gespräch mit dem Ostholsteiner Männerpastor Frank Karpa gibt der Pfarrer aus dem Stadion von Eintracht Frankfurt um 19 Uhr Einblick in seine Arbeit.

Weitere Gesprächsrunde mit Björn Engholm

Ein weiterer Talk-Termin findet am 26. August statt. Dann kommt der ehemalige schleswig-holsteinische Ministerpräsident Björn Engholm mit Propst Peter Barz ins Gespräch. Der Eintritt ist jeweils frei.

Pressemitteilung Kirchenkreis Ostholstein

Eugen Eckert schreibt Kirchenlieder und ist Stadionpastor in Frankfurt. (Foto: Michael Meier)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.