Acht Autos in Lübecker Possehlstraße mutwillig beschädigt

Lkw Ladung Lübeck

In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag, 27 Juni, sind in der Possehlstraße in Lübeck mindestens acht zum Parken abgestellte Pkw beschädigt worden. Hierbei wurden Seitenspiegel abgetreten und Seitenscheiben eingeschlagen. Die Taten dürften sich sehr wahrscheinlich nach 1 Uhr ereignet haben und wurden gegen 10.30 Uhr festgestellt. Eine Fahrzeughalterin hatte ihren Pkw erst um 1 Uhr unbeschädigt abgestellt.

Polizei bittet um Hinweise

Das 1. Polizeirevier Lübeck ermittelt und erbittet Hinweise unter der zentralen Rufnummer 0451-131-0 oder per Mail an ED.luebeck.PRev01@polizei.landsh.de. Pressemitteilung Polizei

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.