„Sportwochen Malente“: Schnupperkurse von Segeln bis Pilates

Am kommenden Mittwoch, 30. Juni, starten die „Sportwochen Malente“. Zehn Wochen lang können Interessierte kostenfrei verschiedenste Kurse besuchen und sich an neue Sportarten heranwagen. Den Anfang macht der Schützenverein Malente: Ab 18.30 Uhr am Mittwoch können sich Erwachsene und Kinder im Alter ab acht Jahren beim Bogenschießen ausprobieren.

Aktion ist Alternative zum „Tag des Sports“

Eigentlich sollte der Sport in Malente in diesem Jahr mit einem großen „Tag des Sports“ auf der Diekseepromenade gefeiert werden. „Alle Malenter Sportvereine hätten die Gelegenheit bekommen, sich und ihre Sportarten vorzustellen. Die Gäste sollten den Sport nach Herzenslust ausprobieren können,“ erzählt Jobst Richter, Vorsitzender des Netzwerks Sport. Corona-bedingt habe man sich nun für eine andere Variante entschieden: Bis Anfang September bietet jede Woche ein anderer Verein oder eine andere Sparte mindestens zwei Schnupperkurse an. Das Angebot reicht von Angeln über Badminton und Pilates bis hin zu Tennis oder Wassergymnastik.

Unterstützung durch die Sparkasse Holstein

„Wir bilden damit die vielfältige Vereinslandschaft und das große sportliche Engagement in Malente ab“, erläutert Bürgermeisterin Tanja Rönck. Gerade nach dieser Zeit massiver Einschränkungen, sei es wichtig, die Lust an Bewegung wieder zu wecken und zu fördern. Ähnlich äußert sich Sina Lehmbeck, Leiterin der Filiale der Sparkasse Holstein in Malente: „Als regionaler Partner betrachten wir es als Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung, Kinder, Jugendliche und Erwachsene für Sport zu begeistern. Gerade Sport im Verein unterstützt dabei nicht nur die körperliche Gesundheit. Auch die zwischenmenschliche, soziale Komponente spielt eine wichtige Rolle, die wir sehr gerne als Sponsor unterstützen.“

Geplant sind wöchentliche Social-Media-Porträts

Darum freut es Lehmbeck auch besonders, dass man flankierend zu den Kursen der „Sportwochen Malente“ die Sportvereine und ihre Arbeit öffentlichkeitswirksam in Szene setzt. Neben wöchentlichen Social-Media-Porträts wird ein Profi-Fotograf jede Woche einen Kurs begleiten und versuchen, die Faszination jeder einzelnen Sportart einzufangen. Die Teilnehmer der Aktionswochen können sich außerdem auf ein kleines Geschenk freuen, das sie bei zukünftigen sportlichen Aktivitäten begleiten kann.

Anmeldungen sind ab sofort möglich

Anmeldungen für alle Angebote nimmt die Tourist-Information Malente ab sofort telefonisch unter 04523 9842730 entgegen. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen pro Kurs begrenzt. Die Kontaktdaten werden direkt vor Beginn des jeweiligen Kurses per Luca-App erhoben. Details zu Kursen und Vereinen findet man auf www.malente.de oder im Programmflyer, der in der Tourist-Info, Bahnhofstraße 3, ausliegt.

Pressemitteilung MaTS

Auch die Segler-Vereinigung Malente-Gremsmühlen bietet bei den Sportwochen im August Kurse an. (Foto: hfr)

Termine im Juli
Freitag, 2. Juli, 18.30 Uhr: Schießsport, Schützenverein
Mittwoch, 7. Juli, 18.30 Uhr: Badminton, TSV Malente
Freitag, 9. Juli, 18.30 Uhr: Badminton, TSV Malente
Montag, 12. Juli, 18.30 Uhr: Pilates, TSV Malente
Mittwoch, 14. Juli, 18.30 Uhr: Pilates, TSV Malente
Mittwoch, 21. Juli, 18.30 Uhr: Wassergymnastik, DLRG
Freitag, 23. Juli, 18.30 Uhr:
Aquajopping, DLRG
Montag, 26. Juli, 15 Uhr: Tennis für Kinder, Tennisclub Rot-Weiß Malente
Mittwoch, 28. Juli, 18.30 Uhr: Tennis für Familien, Tennisclub RW
Freitag, 30. Juli, 18.30 Uhr: Tennis für Erwachsene, Tennisclub RW
Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.