Neuer Look für Event-Klassiker: „Musik im Strandkorb“ an der Lübecker Bucht

Diese Veranstaltungsreihe ist mittlerweile einer der beliebtesten Klassiker in der sommerlichen Lübecker Bucht: Für die Saison 2021 hat sich die „Musik am Strandkorb“ besonders herausgeputzt. Das Veranstaltungsdesign zeigt sich in völlig neuem Glanz. Mit neuem Mobiliar und Dekorationselementen bleibt das Veranstaltungsformat gewohnt lässig, bietet aber mit frischem entspannt-schicken Ambiente noch mehr Wohlfühlatmosphäre. Ab sofort bis Ende August findet die „Musik im Strandkorb“ wieder 30-mal an den Stränden von Scharbeutz bis Rettin und auch in einer grünen Variante im Binnenland statt.

30 Konzerte von Pelzerhaken bis Scharbeutz

An neun Spielorten können die Konzerte jeweils ab 19 Uhr besucht werden: am Strand in Pelzerhaken und an Seebrücke und Surfstrand, in Scharbeutz am Begegnungsstrand, in Neustadt beim „Arborea marina Resort“ und bei der Strandkiste sowie in Sierksdorf Höhe der Strandperle. Die Binnenland-Variante des Events ist bei der Gronenberger Mühle, im Haffwiesenpark in Haffkrug und auf der Wiese beim Haus des Gastes in Klingberg zu erleben. Was überall identisch ist, ist das neue und lässig-schicke Veranstaltungsdesign in lebendigen Farbtönen.

Neues Mobiliar in den Farben der Küste

Das neue Mobiliar besteht aus Teppichinseln mit coolen Sitzsäcken und -kissen und echten Rattankissen sowie chilligen Liegestühlen. Die Farbpalette reicht von der Trendfarbe Koralle, über ein frisches Türkis bis hin zu einem warmen Sandton. Sie spiegelt die Farben der Küste wider: den Sonnenaufgang über dem Meer, das Wasser der Ostsee und den Strand. In diesem dekorativen Rahmen können die Gäste bei feiner, handgemachter Musik entspannen und den Moment genießen. Das nächste Event findet am Montag, 28. Juni, am Scharbeutzer Begegnungsstrand statt. Dann präsentiert das Akustik-Duo „Jen & Luke“ gecoverten Rock und Pop.

Auch für Kinder gibt es Musikveranstaltungen

An vier Terminen spielen Künstler übrigens exklusiv für das ganz junge Publikum: Bei der „Musik im Strandkorb KIDS“ tritt zum Beispiel am kommenden Montag, 28. Juni, um 17 Uhr die Band „Ponyhof“ am Begegnungsstrand in Scharbeutz auf. Und am 12. Juli ist die Gruppe „Rabauken & Trompeten“ in Pelzerhaken zu Gast. Neben der musikalischen Vielfalt sorgen auch die unterschiedlichen Locations für Abwechslung.

Partner für das kostenlose Angebot ist die Sparkasse

Schon seit Jahren ist die Sparkasse Holstein verlässlicher Partner der „Musik im Strandkorb“, ohne die die Reihe als kostenloses Erlebnisangebot gar nicht möglich wäre. „Wir wünschen allen Besuchern beste Unterhaltung und eine richtig gute Zeit“, sagt Simon Lorenz, Leiter der Scharbeutzer Sparkassen-Filiale. Alle Termine mit detaillierten Infos sind auf www.luebecker-bucht-ostsee.de zu finden.

Pressemitteilung TALB

Die Konzerte der Reihe „Musik im Strandkorb“ bekommen ein neues Design. (Foto: Christian Schaffrath/TALB)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.