Neue Kleiderkammer eröffnet in St. Lorenz Nord

Auch die St.-Matthäi-Kirchengemeinde möchte helfen und hat sich entschlossen, eine Kleiderkammer zu eröffnen.

Am Sonnabend kann in den Räumen neben dem Pastorat der Kirche St. Matthäi gestöbert werden

Immer öfter sind Haushalte überschuldet, auch das Geld für die Bekleidung kann da knapp sein. Kleiderkammern bestätigen eine größere Nachfrage gerade in den vergangenen Monaten der Pandemie. Auch die St.-Matthäi-Kirchengemeinde möchte helfen und hat sich entschlossen, eine Kleiderkammer zu eröffnen.

Möglich geworden ist dies durch eine großzügige Spende neuer Damenmode aus einer Boutique sowie weiteren Kleiderspenden für Damen, Herren und Kinder. Durch das Engagement von zehn ehrenamtlichen Kräften im Wechsel sowie einer Spende von Rollkleiderständern und Kleiderbügeln eines Lübecker Modehauses setzten die freiwilligen Helfer das Vorhaben kurzfristig um. „Wir freuen uns über diese Möglichkeit zu helfen“, sagt Ehrenamtlerin Kathrin Leipert und lädt am heutigen Sonnabend von 9 bis 12.30 Uhr zum Stöbern in die Schwartauer Allee 38 -40 ein.

Erlös geht an die Gemeindearbeit

Gegen eine kleine freiwillige Spende ist es dort möglich, gut erhaltene oder auch neuwertige Bekleidung zu finden. „Ist das eigene Budget zu knapp, geben wir die Secondhandware auch ohne Geldspende weiter“, versichert die Ehrenamtlerin. Der Erlös kommt der Gemeindearbeit im Stadtteil St. Lorenz Nord zugute, unter anderem auch den Abenteuer-Ferien Camissio, die die Kirchengemeinde vom 28. Juni bis 2. Juli für Kinder anbietet (www.cammisio.de/Luebeck).
Eigentlich gab es gar keinen Raum für eine Kleiderkammer. Doch dann fiel die Entscheidung, die Räumlichkeiten der Kinderkirche neben dem Pastorat zu nutzen. Von Blusen und Kleidern bis Hosen und Jacken gibt es Damenbekleidung bis zu den größten Größen. Wer Trachten mag, findet weiße Trachtenblusen, Trachtenjacken und- röcke. Für Herren gibt es Freizeithemden und Hosen. Auch einiges an Kinderbekleidung ist vorhanden.

Die Öffnungszeiten der Kleiderkammer sind jeweils am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr. Zu diesen Zeiten werden auch gerne Kleiderspenden entgegengenommen. Es fehle zwar noch an ausreichenden Lagerkapazitäten, so Kathrin Leipert. Doch auch diese werden sich noch finden, ist sie zuversichtlich. Monika Poppe-Albrecht

Kleiderkammer St. Matthäi
Schwartauer Allee 38-40
Info unter 0175/ 6 67 23 05

Nicht nur für die Großen: In der Kleiderkammer gibt es auch Kinderbekleidung, die Kathrin Leipert an die Rollständer hängt. Foto: M. Poppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.