Schloss Eutin: Gartenrallye und freier Eintritt am Museumstag

Der diesjährige Internationale Museumstag am jetzigen Sonntag, 16. Mai, steht unter dem Motto „Museen inspirieren die Zukunft“. Wie kann das Museum der Zukunft aussehen? Das Schloss Eutin nähert sich dem Thema, passend zur aktuellen Lage, mit der Öffnung des Museums in den Außenraum. Zum Ensemble des Schlosses gehören der Schloss- und Küchengarten, die im Mittelpunkt einer neu entwickelten Gartenrallye stehen.

Nur Sonderausstellung und Führungen kosten Eintritt

Mit dem Maskottchen Hermine können Kinder und Familien den Schloss- und Küchengarten aus einer neuen Perspektive erkunden. Die Rallye-Unterlagen können sie an der Schlosskasse abholen. Nach erfolgreichem Spaziergang gibt es im Schloss eine kleine Belohnung für die richtige Beantwortung der Fragen. Am Museumstag hat außerdem jedermann freien Eintritt in das Schlossmuseum. Der Eintritt zur brandneuen Sonderausstellung und für die Führungen kostet jeweils vier Euro.

Pressemitteilung Stiftung Schloss Eutin

Im historischen Schlossgarten des Eutiner Schlosses gibt es viel zu entdecken (Foto oben: hfr). Auch der Küchengarten ist eine Idylle für sich (Foto: Graap).

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.