Round Table Malente-Eutin präsentiert: Minzschnaps und Eierlikör für den guten Zweck

Der Serviceclub RT 122 Malente-Eutin hat pünktlich zum Osterfest die Marke „Tablers Best“ ins Leben gerufen und zusammen mit der Traditionsbrennerei D.H. Boll Spirituosen GmbH aus Lütjenburg einen Minzschnaps und einen Eierlikör entwickelt und abgefüllt. Round-Table-Präsident Lars Jung und Hauptinitiator Moritz Gebert sind sich sicher, dass sie mit diesen beiden edlen Tropfen den Geschmack vieler Kunden getroffen haben.

Einnahmen kommen nachhaltigen Projekten in der Region zugute

Die hochprozentigen Leckereien wurden auf die Namen „Mundfrisch“ und „Flotta Dodder“ getauft. Die 0,5-Liter-Flaschen kosten 19,90 Euro sind jeweils auf 500 Stück limitiert. Mit den Einnahmen möchte der Serviceclub wie gewohnt nachhaltige Projekte in der Region unterstützen. „Sollte die Nachfrage, wie erhofft und erwartet, groß sein, ist eine weitere Auflage geplant“, so Lars Jung. Die Tischmitglieder arbeiten derzeit an einem Online-Shop, um die Flaschen dann auch deutschlandweit vertreiben zu können.

Erhältlich in Malente, Eutin und bald im Online-Shop

Momentan sind die Spirituosen unter anderem beim Optiker Meisterwerk und in der Shell-Tankstelle in Malente sowie in Eutin beim China-Restaurant Chau, bei Piconaja Men, Loch Mor Spirits, der Otto Cobobes GmbH und Weingeist erhältlich. Nähere Info gibt es online auf www.rt122.de.

 

RT-Präsident Lars Jung aus Plön (links) und Hauptinitiator Moritz Gebert aus Lütjenburg präsentieren die beiden neuen Spirituosen. (Foto: hfr)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.