„Round Table 29“ übergibt 300 FFP2 Masken an die Bad Schwartauer Tafel

Der Lübecker Verein "Round Table 29" spendet 300 FFP2 Masken an die Bad Schwartauer Tafel. Anfang März war die Übergabe.

Der Lübecker Verein „Round Table 29“ trifft sich üblicherweise alle zwei Wochen in der Schiffergesellschaft. Da dies momentan nicht möglich ist, finden die Treffen nun online statt, denn der Verein möchte auch in diesen Zeiten soziale Einrichtungen wie die Lübecker und Schwartauer Tafel weiter unterstützen. Bei einer der Sitzungen kam die Frage auf, ob den Menschen genügend FFP2 Masken zur Verfügung stehen.

Maskenspende für die Bad Schwartauer Tafel

„Wir haben dann die Lübecker Tafel und die Schwartauer Tafel angeschrieben, ob es Bedarf gibt. Die Schwartauer Tafel hat geantwortet, dass 300 Masken benötigt werden. Wir haben dann recherchiert und die doppelte Menge für eine Aktion bestellt: ‚Kaufe eine Maske bei uns und für jede verkaufte Maske spenden wir eine an die Tafel.‘ Innerhalb von nur 14 Tagen konnten wir alle 300 Masken im Freundeskreis verkaufen, das freut uns sehr,“ so Niko Raap von Round Table 29 Lübeck. Anfang März fand dann die Übergabe der 300 FFP2 Masken an die Tafel Bad Schwartau statt. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesen schweren Zeiten immer wieder Unterstützung erhalten,“ so Hildegard Engelbrecht.

Wer Lust hat, sich bei den „Tablern“ sozial zu engagieren, kann sich gerne unter rt29.de/bist-du-wir beim Round Table 29 melden, es wird Nachwuchs gesucht.

Niko Raap (v.l.) und Andy Schob haben die FFP2 Masken an Hildegard Engelbrecht übergeben. Foto: RoundTable 29

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.