Kreisbibliothek Eutin öffnet: Leihen ohne langes Verweilen

Nach elfwöchiger Corona-bedingter Schließzeit hat die Kreisbibliothek Eutin am Dienstag ihre Türen wieder geöffnet. Zum Schutz der Leser und Mitarbeiter gibt es jedoch vorerst noch Beschränkungen hinsichtlich der Personenanzahl in den Räumen sowie der Dauer des Aufenthaltes. Ein längerer Aufenthalt oder ein Verweilen in den Bibliotheksräumen sind momentan nicht möglich. Es besteht außerdem Maskenpflicht für die Leser. Nähere Informationen über die Abläufe und die notwendige Kontaktdatenerhebung stehen auch auf der Internetseite www.kbeutin.de bereit.

Kontaktlose Rückgabe ist weiterhin möglich

„Sobald sich alles eingespielt hat, sollen die Zugangsbeschränkung soweit wie möglich wieder gelockert werden“, teilt Bibliotheksleiterin Beate Sieweke mit. Wer noch mit Vorsicht unterwegs ist, kann weiterhin die Rückgabebox vor dem Gebäude im Außenbereich als kontaktlose Rückgabemöglichkeit nutzen. Ebenso gibt es die Möglichkeit zur Bestellung einer kontaktlosen Medientüte. Das Kreisbibliotheksteam freut sich auf alle Leser und steht gerne für Fragen und Auskünfte unter Telefon 04521 788740 oder per E-Mail an info@kb-eutin.de zur Verfügung.

 

(Foto: Graap)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.