Grundschule Ravensbusch: Alle 230 Schüler in Corona-Quarantäne

Grundschule Ravensbusch Stockelsdorf Quarantäne

Eine ganze Schule muss in Quarantäne. Weil die Coronatests mehrerer Schüler aus verschiedenen Klassen positiv ausgefallen sind, geht an der Grundschule Ravensbusch in Stockelsdorf erst einmal nichts mehr. 230 Schülerinnen und Schüler sind betroffen.

230 Schüler für zwei Wochen in Quarantäne

„Ich bin heute morgen vom Fachdienst Gesundheit des Kreises Ostholstein informiert worden, dass alle 230 Schüler:innen der Grundschule Ravensbusch bis 23.03.2021 unter Quarantäne stehen“, schreibt Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben auf Facebook. Mehrere Schüler aus verschiedenen Klassen seien positiv auf Corona getestet, das Infektionsgeschehen sei diffus, so Samtleben.

Lehrer sind offenbar nicht gefährdet

In mindestens drei Fällen ist offenbar die Virusvariante B.1.1.7 im Spiel. Sie stammt aus Großbritannien. Das Stockelsdorfer Gesundheitsamt geht davon aus, dass Lehrer nicht betroffen sind. Sie hätten FFP2-Masken getragen, sagt Julia Samtleben. Eltern der Kinder rät sie, ebenfalls FFP2-Masken zu tragen und auch ihre Kinder mit dieser Masken-Variante auszustatten. Oliver Pries

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.