Aegidienstraße: Tote Person bei Brand in der Lübecker Innenstadt

Brand Aegidienstraße Lübeck InnenstadtIn einem Mehrfamilienhaus in der Lübecker Aegidienstraße ist in der Nacht zu Sonnabend ein Feuer ausgebrochen. Eine bislang noch unbekannte Person kam dabei ums Leben.

Feuer brach in einem Mehrfamilienhaus aus

Das Feuer war am Sonnabendmorgen gegen 3.30 Uhr im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr starteten mit den Löschmaßnahmen. Dabei wurden zwei Personen und ein Hund aus dem dritten Stock mit einer Drehleiter gerettet. In der Brandwohnung fanden die Retter eine Leiche.

Hoher Schaden an Gebäude in der Aegidienstraße

Die Feuerwehr konnte das Übergreifen des Feuers auf die Nachbarhäuser verhindern. Die Identität des Leichnams ist noch nicht geklärt, sagt die Polizei. Das Gebäude in der Aegidienstraße bleibt zwar bewohnbar, allerdings beläuft sich der Schaden auf rund 100.000 Euro. Oliver Pries

Foto: Holger Kröger

Kommentar hinterlassen zu "Aegidienstraße: Tote Person bei Brand in der Lübecker Innenstadt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*