Lübecker Kulturkatalog 2021/2022 ist da

Zweisprachiger Streifzug durch Museen, Galerien, Theater und Kirchen: Die LTM hat  ihren neuen Kulturkatalog herausgegeben.

Zweisprachiger Streifzug durch Museen, Galerien, Theater und Kirchen

Das neue K ist da: Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) hat zu Jahresbeginn 2021 ihren neuen Kulturkatalog herausgegeben. Darin wirbt die LTM auf Deutsch und Englisch mit ausgewählten Tipps für einen Streifzug durch Lübecks Museen, Galerien, sowie Theater und Kirchen.

„Das Jahr 2020 hat uns vor Augen geführt, wie wichtig Kultur für uns alle ist und wie sehr wir sie vermissen. So ist der neue Kulturkatalog in diesem Jahr ein Zeichen der Hoffnung und der Solidarität mit allen Kulturschaffenden und dient der Vorfreude auf die kulturelle Vielfalt in unserer schönen Stadt“, erklärt Lübecks Stadtpräsident und LTM-Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Puschaddel. „Kunst und Kultur im Stadtbild künftig stärker zu inszenieren und damit die Aufenthaltsqualität und Lebendigkeit der Innenstadt für unsere Gäste und Bürgerinnen und Bürger weiter zu steigern, ist im Touristischen Entwicklungskonzept 2030 fest verankert.“

Der Kulturkatalog ist in einer Erstauflage von 10 000 Exemplaren im handlichen DIN-A5-Format erschienen und steht ab sofort zum Download und als Blätterkatalog in der Rubrik Service/Prospektbestellungen zur Verfügung auf www.luebeck-tourismus.de und www.travemuende-tourismus.de. Nach Wiedereröffnung liegt er zur kostenlosen Mitnahme in den Tourist-Informationen und bei den beteiligten Kulturinstitutionen in Lübeck und Travemünde aus.

So sieht der Kulturkatalog Lübeck 2021 aus. Foto: LTM

Kommentar hinterlassen zu "Lübecker Kulturkatalog 2021/2022 ist da"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*