Bad Schwartau: Premiere für die Online-Sitzungen

Nun haben auch Bad Schwartaus Stadtvertreter ihre erste Sitzung coronakonform online als Videokonferenz im Livestream absolviert.

Bauausschuss machte den Anfang – nächste Woche zwei Livestreams online

Nun haben auch Bad Schwartaus Stadtvertreter ihre erste Sitzung coronakonform online als Videokonferenz im Livestream absolviert. Die Übertragung, die über die Homepage der Stadt gestreamt wurde, verlief reibungslos.

„Digitale Premiere gelungen“, resümierte Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann auf Facebook. „In der ersten digitalen Gremiensitzung führte Ausschussvorsitzender Andreas Marks, unterstützt von Mitarbeitern des Bauamtes, souverän in der ,Operationszentrale Trauzimmer’ durch den Bauausschuss.“ Die anderen Kommunalpolitiker und Vertreter der Beiräte waren während der rund zweieinhalb Stunden dauernden Sitzung von zuhause aus zugeschaltet. 30 Zuschauer verfolgten den Livestream.

Ein Thema war die neue Stellplatzsatzung für Bad Schwartau – denn Bad Schwartau hat eine vergleichsweise hohe Motorisierung. Doch die Anzahl der Stellplätze bleibt im Wohnungsbau oft hinter dem aus dem Pkw-Bestand in der Stadt Bad Schwartau abgeleiteten tatsächlichen Bedarf zurück. Um diesem Defizit zu begegnen und die Herstellungspflicht notwendiger Stellplätze insgesamt an die örtlichen Verkehrsstrukturen anzupassen, soll eine Stellplatzsatzung verabschiedet werden. Doch die Fraktionen konnten sich dazu noch nicht durchringen und beschlossen, das Thema aufgrund des interfraktionellen Diskussionsbedarfs und Nachbesserungswünschen zu vertagen.

Die nächste Sitzung kann man am Montag, 22. Februar, im Livestream online verfolgen, wenn der Finanzausschuss tagt. Am Mittwoch, 24. Februar, folgt dann die Sitzung des Hauptausschusses. Beginn ist jeweils um 18 Uhr. ES

So sah die Übertragung der Sitzung des Bauausschusses für die Zuschauer des Livestreams aus. Foto: ES

Kommentar hinterlassen zu "Bad Schwartau: Premiere für die Online-Sitzungen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*