Vogelpark Niendorf sucht entflogenen Mandschurenkranich

Mandschurenkranich Vogelpark Niendorf entflogen

Dem Vogelpark Niendorf ist ein prachtvoller Mandschurenkranich entflogen. Der Vogel kommt eigentlich in Ostasien vor und gehört zu den bedrohten Tierarten.

Der Mandschurenkranich ist ungefähr 1,70 Meter groß, schneeweiß und hat einen kurzen schwarzen Schnabel. Auf dem Kopf trägt er eine rote Kappe. Wer das Tier gesehen hat, kann sich unter Telefon 04503 / 4740 oder 0171 / 4704126 an den Vogelpark in Niendorf wenden.

Foto: hfr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.