Vorübergehend keine Patientenversorgung an der Praxisklinik Travemünde

Zur Stabilisierung der sehr angespannten Situation in den Sana-Kliniken wurde jetzt entschieden, den Standort Praxisklinik Travemünde temporär zu schließen

Covid-19 Ausbruch in den Sana – Kliniken

Die Auslastung der Versorgungskapazitäten am Standort Süd der Sana Kliniken Lübeck ist aktuell sehr angespannt, heißt es in einer Pressemitteilung. „Neben einer hohen Anzahl an stationär zu behandelnden Covid-19-positiver Patientinnen und Patienten ist auch die Zahl der positiv getesteten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder derer, die in Kontaktpersonenquarantäne geschickt worden sind, auf einem sehr hohen Niveau.“

Der Hauptfokus der Sana Kliniken Lübeck liege deshalb momentan ausschließlich darin, die Teilnahme an der Notfallversorgung der akut erkrankten oder verletzten Lübeckerinnen und Lübecker mit und ohne Covid-Befund – wenn auch derzeit im chirurgischen Bereich reduziert – weiter aufrecht zu erhalten.

Situation in der Klinik angespannt – Standort Travemünde temporär geschlossen

Zur Stabilisierung der aktuell sehr angespannten Situation wurde von den Klinikverantwortlichen jetzt entschieden, den Standort Praxisklinik Travemünde zum 29. Januar temporär zu schließen, um das dort tätige Personal zielgerichtet am Klinikstandort in der Kronsforder Allee einsetzen zu können. „Für alle Travemünderinnen und Travemünder, die sich in der Praxisklinik stets gut medizinisch versorgt wissen, sowie alle zuweisenden Ärztinnen und Ärzte der Region steht die Notaufnahme der Sana Kliniken am Standort Lübeck rund um die Uhr zur Verfügung.“

Für die in der Schmerzklinik in der Praxisklinik betreuten Menschen gilt:. Auch wenn damit der stationäre Turnus der Behandlung von Schmerzpatienten an der Praxisklinik Travemünde zunächst ausgesetzt wird, so bleibt die ambulante Therapie chronischer Schmerzerkrankungen weiter möglich. Auch die ansässigen Praxen bleiben weiter geöffnet.

Foto: Pixabay

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert