Online-Vortrag für Eltern über Wege aus der Wutfalle

In einem interaktiven Online-Vortrag für Eltern am Sonnabend, 13. Februar, geht es um Tipps, Hilfe und Wege aus der Wutfalle.

„Mama, chill mal deine base!“  – Vortrag über Wut für Eltern

In einem interaktiven Online-Vortrag für Eltern am Sonnabend, 13. Februar, geht es von 10 bis etwa 12 Uhr um Tipps, Hilfe und Wege aus der Wutfalle. Das Motto lautet „Mama, chill mal deine base!“.

Kaum ein Mensch kann uns so provozieren, wie die eigenen Kinder, egal welchen Alters. Gerade unter den aktuellen coronabedingten Belastungen entstehen zusätzliche Spannungen und Stress. Homeschooling, Homeoffice und fehlende Außenkontakte belasten derzeit viele Familien. Da reißt schnell mal der Geduldsfaden, der Ton wird schärfer, aggressiver oder wir fahren so richtig aus der Haut. Eine Reaktion, die ganz anders ist, als wir uns das als Eltern eigentlich vorstellen und wünschen.

Ausstieg aus der Wutfalle

Wie man den Ausstieg aus der Wutfalle schafft, das erklären die Coaches Anja Neumann, systemische Therapeutin und Lern, Kinder-, Jugendcoach, und Natalia von Levetzow, personzentrierte Beraterin (GwG). In ihrem etwa einstündigen interaktiven Zoom-Vortrag mit anschließender offener Fragerunde gibt es für den Alltag umsetzbare Tipps und Hilfen, wie man rechtzeitig die Zündschnur durchschneidet, bevor die Wutbombe hochgeht.

Zu der Veranstaltung laden die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Schwartau und der Gemeinde Ratekau, Tanja Gorodiski und Sonja Sesko, kostenlos ein. Der Vortrag erfolgt über Zoom. Die Anmeldung ist ab sofort möglich, bei Anja Neumann, E-Mail clever@anja-neumann.com.

Foto: Pixabay

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.