Illegale Autoentsorgung in Lübeck: Viele Halter werden erwischt

Illegale Entsorgung Autos LübeckRund 150 nicht angemeldete Fahrzeuge mussten im Jahre 2020 auf Anordnung des Ordnungsamtes Lübeck abgeschleppt werden. Die Fahrzeughalter wollten ihre Fahrzeuge offenbar kostenlos am Straßenrand entsorgen. Aber häufig sind die Besitzer noch zu ermitteln.

Brennpunkte in Lübeck für nicht angemeldete Fahrzeuge

In der Kruppstraße in St. Jürgen, nahe der Geniner Straße, werden häufig nicht angemeldete Autos abgestellt. Das Ordnungsamt kennt das Spiel schon. Auch die Posener Straße, die Brandenbaumer Landstraße oder der Rapsacker sind Hotspots für alte Karren. Denn dort stehen oft Fahrzeuge, für die sich ihre Halter die Entsorgungsgebühren sparen möchten. Aber die Rechnung ist häufig eine Milchmädchenrechnung.

90 Prozent der Halter sind noch zu ermitteln

Denn aufgrund der Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) kann das Lübecker Ordnungsamt häufig noch die Halter ermitteln. Das klappt in 90 Prozent der Fälle, sagt das Lübecker Presseamt. Und die Halter müssen die Kosten tragen: Denn die Autos werden zunächst abgeschleppt und 14 Tage gelagert. Holt der Besitzer das Fahrzeug ab, muss er die Abschleppkosten tragen, aber auch Verwaltungsgebühren. Und oft ist auch noch ein Bußgeld fällig.

Alte Autos werden vom Abschleppunternehmer verwertet

Zwar klappt dieses Verfahren häufig, wenn dem Ordnungsamt alte Autos gemeldet werden, aber eben nicht immer. Schwierig wird’s beispielsweise, wenn es sich um ausländische Fahrzeuge handelt. Oder wenn das Auto mehr als sieben Jahre nicht zugelassen war. Und verstorbene Halter erschweren den Behörden das Prozedere schon naturgemäß. Fahrzeuge, die bei der Abschleppfirma nicht abgeholt werden, kommen in die Verwertung. Damit kann der Abschleppunternehmen seine Kosten oftmals decken.

152 alte Fahrzeuge im Jahre 2020

Das Problem scheint in Lübeck ein wachsendes zu sein. Denn waren es im Jahre 2017 nnoch 118 Fahrzeuge, die abgeschleppt werden mussten, betrug die Zahl im Corona-Jahr 2020 schon 152. Oliver Pries

Foto: Gleich fünf Fahrzeuge wurden in der Lübeck Kruppstraße abgeschleppt. Holger Kröger

Kommentar hinterlassen zu "Illegale Autoentsorgung in Lübeck: Viele Halter werden erwischt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*