Famila Sereetz spendet an Sportvereine

Famila-Warenhausleiter Stefan Bettin überreichte einen symbolischen Scheck an Marco Harm (Sereetzer SV) und Tim Schlichting (TSV Pansdorf).

Spende  für TSV Pansdorf und Sereetzer SV

Auf dem Etikett prangte das Vereinslogo der beiden Sportvereine aus Sereetz und Pansdorf. Von jeder verkauften Vereinsheim-Bierflasche wurden 50 Cent für die Vereinsarbeit gespendet. Famila-Warenhausleiter Stefan Bettin überreichte jetzt einen symbolischen Scheck an Marco Harm vom Sereetzer SV und Tim Schlichting vom TSV Pansdorf.

Der TSV Pansdorf hatte bereits ab August an der Aktion teilgenommen. Als Spende konnte Schlichting nun 412 Euro für seinen Verein entgegen nehmen. Der Sereetzer SV ist als Späteinsteiger erst im Oktober dazu gekommen, trotzdem kann Marco Harms, Leiter der Fußballabteilung, immerhin 108,50 Euro einheimsen. HÖ
Die Aktion wird in diesem Jahr ab Mitte April fortgesetzt. Sportvereine können sich bewerben auf www.ver1heim.lillebraeu.de.

Marco Harms (l.) und Tim Schlichting (r.) freuten sich über die Spende, die von Famila Warenhausleiter Stefan Bettin übergeben wurde. Foto: Anja Hötzsch

Kommentar hinterlassen zu "Famila Sereetz spendet an Sportvereine"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*