Online-Lesung: Momo und die grauen Herren kommen

Der Schauspieler und „Berufsvorleser“ Rainer Rudloff liest exklusiv für die Kulturtafel das Buch „Momo“ von Michael Ende online vor.

Schauspieler Rainer Rudloff liest Michael Endes „Momo“

Die KulturTafel Lübeck hält in diesem Jahr ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für ihre Gäste bereit. Der Schauspieler und „Berufsvorleser“ Rainer Rudloff liest exklusiv für sie das Buch „Momo“ von Michael Ende online vor. Vom 25. Dezember bis zum 1. Januar können die Gäste der KulturTafel täglich um 17 Uhr der spannenden Online-Lesung folgen. Momo, die kleine Heldin der Geschichte, übernimmt eine schwierige Aufgabe und kämpft ganz allein, nur mit einer Blume in der Hand und einer Schildkröte unter dem Arm, gegen das riesige Heer der grauen Herren, die die Menschen um ihre ersparte Zeit betrügen – und siegt auf wunderbare Weise! Michael Endes Geschichte von Momo, dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbringt, fesselt Kinder und Erwachsene gleichermaßen und ist hochaktuell. Die Dräger-Stiftung ermöglicht das Projekt.

Infos: 0451 – 20 22 80 61 oder www.kulturtafel-luebeck.de

Foto: VA

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.