Neue Maskenpflicht und Einschränkungen für Tagestouristen in Travemünde

Maskenpflicht Travemünde Tagestouristen Lübeck

Lübeck verschärft die Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. So wird die Maskenpflicht in Travemünde ausgeweitet. Tagestouristen dürfen das Ostseebad an Wochenenden nicht mehr besuchen.

Maskenpflicht in der Trelleborgallee und Am Leuchtenfeld

Die neue Lübecker Allgemeinverfügung gilt ab Donnerstag, 17. Dezember. Sie regelt unter anderem die Ausweitung der Maskenpflicht auf verschiedene Bereiche in Travemünde. Betroffen sind vor allem die Straßen Trelleborgallee und Am Leuchtenfeld. Neu ist auch, dass Tagestouristen Travemünde von Donnerstag bis Sonntag nicht mehr betreten dürfen. Ausgenommen sind nur Personen, die in Lübeck wohnen, Gäste in Hotels oder Ferienwohnungen, Campingplatz-Mieter und die Inhaber von Sportboot-Liegeplätzen. Auch der Besuch von Angehörigen aus dem engsten Familienkreis ist gestattet, ebenfalls der Besuch von Gottesdiensten oder Beerdigungen.

Tagestouristen dürfen nicht mehr nach Travemünde

„Mit dieser Allgemeinverfügung weiten wir die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in Travemünde in den Bereichen Trelleborgallee und Am Leuchtenfeld aus. Den Tagestourismus nach Travemünde müssen wir begrenzen, damit Abstandsregeln besser eingehalten werden können. Es ist in der Vergangenheit gerade an Wochenende und Feiertagen zu einer Überlastung des Ostseebades gekommen. Lübeckerinnen und Lübecker können selbstverständlich weiterhin sich frei in Travemünde und auf dem Priwall aufhalten“, so Bürgermeister Jan Lindenau.

Maskenpflicht auf Marli aufgehoben

Maskenpflicht gilt in Lübeck auch in bestimmten Straßen der Innenstadt (montags bis sonnabends von 9 bis 19 Uhr) sowie am Hauptbahnhof, am ZOB, am Gustav-Radbruch-Platz und an Bahnhaltepunkten. Auf Marli ist die Maskenpflicht, die dort bislang galt, aber nach Angaben des Presseamtes der Hansestadt Lübeck wieder aufgehoben worden.

Nur noch alleine zum Wochemarkt

Um die Kontakte der Menschen in Lübeck weiter zu begrenzen, bittet die Stadtverwaltung Besucher der Wochenmärkte darum, möglichst allein dort einkaufen zu gehen. Auch auf den Wochenmärkten ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

Mehr Informationen zu Corona in der Hansestadt gibt es auf luebeck.de/coronavirusOliver Pries / PM

Foto: Am Leuchtenfeld gilt jetzt auch die Maskenpflicht. Foto: Ulf-Kersten Neelsen

 

 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.